Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> Kommunikation & Sozialkompetenz

Seite 1 von 1

In der arabischen Welt spielt die Religion eine zentrale Rolle im Leben der meisten Menschen. Der Islam ist dabei nicht nur ein religiöses Bekenntnis, sondern auch Gesellschaftsordnung, Rechtssystem und Richtschnur des täglichen Handelns. Er durchdringt sämtliche Bereiche des menschlichen Lebens.
Jeder, der mit Menschen aus dem arabischen Kulturraum kommuniziert, sollte sich mit den zentralen Begriffen des Islam und den daraus resultierenden Handlungsmaximen für Muslime vertraut machen.

Das Seminar führt u. a. in die Grundlagen der interkulturellen Kommunikation ein und vermittelt dann praktisches Wissen zum Umgang mit Menschen aus islamischen Ländern. Diese Theorie der interkulturellen Kommunikation wird dabei konkret auf den arabischen Kulturraum angewandt. Im Mittelpunkt steht eine interkulturelle Sensibilisierung für den konkreten Umgang mit Muslimen.

Tagesablauf:
09.00 - 10.30 Seminar
10.30 - 10.45 Kaffeepause
10.45 - 12.15 Seminar
12.15 - 13.15 Mittagspause
13.15 - 14.45 Seminar
14.45 - 15.00 Kaffeepause
15.00 - 16.30 Seminar

Die Referentin stammt aus Ägypten, studierte Germanistik in Kairo und Ägyptologie in Heidelberg, lebt nun seit 26 Jahren in Deutschland und ist zertifizierte Trainerin für das Programm "Xpert Culture Communication Skills".
Unsere Persönlichkeit wird an unserem Auftreten und unserem Sprechen gemessen. Sie möchten sicher wirken und frei sprechen können? In einem praxisbezogenen Tag erfahren wir, wie unsere Kommunikation, Rhetorik und Modulation wirkt, und lernen, auf unsere Mimik und Gestik zu achten.

Alexandra Krause, Diplom-Ökonomin, Trainerin für Methodenkompetenz / Kommunikation und Kooperation

freie Plätze Kommunikation: Gesprächsführung, Seminar

( ab Do., 12.4., 18.30 Uhr )

Wie bekomme ich eine gute Balance in einem Gespräch zwischen Partnerschaftlichkeit und Zielverfolgung? Wie kann ich mein eigenes Gesprächsverhalten erkennen und wie erkenne ich das meines Gegenübers? Diesen Fragen werden wir nachgehen und anhand von Übungen lernen, wie wir Gespräche partnerschaftlich führen können, ohne unsere Ziele aus den Augen zu verlieren.

Alexandra Krause, Diplom-Ökonomin, Trainerin für Methodenkompetenz / Kommunikation und Kooperation
Für systematisch-analytische Macher und kreativ-chaotische Querdenker.
Stress, Termindruck, E-Mail-Flut, hohe Anforderungen, unerwartete Aufgaben - sicher haben Sie längst versucht, dem Ganzen mit klassischen Methoden Herr zu werden. Keinen Erfolg gehabt? Kein Wunder! Unser Alltag ist viel zu komplex und voller Möglichkeiten, da fällt es schwer, fokussiert zu bleiben. Schöne Listen oder die Pinnwand in der Küche helfen nur bedingt. Sie erlernen ein sofort anwendbares System, das Sie ohne viel Aufwand aus diesem Dilemma führt, sodass Sie und Ihre Familie dauerhaft davon profitieren und die Dinge im Vordergrund stehen, die Ihnen wirklich wichtig sind.
Unsere Persönlichkeit wird an unserem Auftreten und unserem Sprechen gemessen. Sie möchten sicher wirken und frei sprechen können? In einem praxisbezogenen Tag erfahren wir, wie unsere Kommunikation, Rhetorik und Modulation wirkt, und lernen, auf unsere Mimik und Gestik zu achten.

Alexandra Krause, Diplom-Ökonomin, Trainerin für Methodenkompetenz / Kommunikation und Kooperation

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start