Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

freie Plätze "Trading & Charttechnik für Einsteiger"

( ab Sa., 3.11., 10.00 Uhr )

Wer an der Börse auf der Suche nach dem schnell verdienten Geld ist, wird meistens ebenso schnell schmerzhaft von der Realität eingeholt. Um an der Börse langfristig erfolgreich zu sein, benötigen Sie einen Plan mir klaren Regeln, Disziplin und die Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen. Hier lernen Sie, wie Sie die Charttechnik und die Technische Analyse als Entscheidungskriterium für Ihre Tradingaktivitäten nutzen können.

- Einführung in die Technische Analyse
- Möglichkeiten der Trendbestimmung
- Identifizierung von signifikanten Trendlinien, Unterstützungen und Widerständen im Chart
- Vorstellung und Einsatzmöglichkeiten der wichtigsten Indikatoren
- Einstiegs- und Ausstiegssignale handeln
- Keine Rallye ohne Sicherheitsgurt - Money Management und Risikokontrolle

Der Kurs richtet sich an Trading-Einsteiger, die sich einen Überblick über die Grundlagen und vielfältigen Möglichkeiten der Technischen Analyse verschaffen möchten.

Dozentenhinweis: Der Kursleiter ist als unabhängiger Finanzberater tätig, verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Dipl.-Oec.) und wurde mehrfach unter die Finanzberater des Jahres Top 50 und Top 100 gewählt, zuletzt 2016.

freie Plätze Die Rente finanziell gut vorbereiten - Vortrag

( ab Do., 8.11., 19.00 Uhr )

Wer im Alter seinen Lebensstandard halten will, muss rechtzeitig vorsorgen. Wie geht man dies an und was sollte wann erledigt werden? Wie hoch könnte meine Nettorente werden? Wann ist ein guter Zeitpunkt für den Rentenbeginn? Planvolles Vorgehen und das Wissen um den eigenen Finanzbedarf helfen, die Altersvorsorge auf solide Beine zu stellen. Der Vortrag zeigt, wie man in jeder Lebensphase aktiv werden kann, um finanziell das Beste aus der Rente rauszuholen. Gebührenfreier Vortrag in Zusammenarbeit mit Sparkassen Finanzgruppe, Beratungsdienst Geld und Haushalt.

Gebührenfreier Vortrag in Zusammenarbeit mit Sparkassen Finanzgruppe, Beratungsdienst Geld und Haushalt. Anmeldung erforderlich!
Verwaltungsgebühr € 6,-

freie Plätze Frau und Technik

( ab Do., 8.11., 8.30 Uhr )

Wissen Sie, was Rotgold ist? Wissen Sie, wer die Spülmaschine erfunden hat? Was unterscheidet einen Ingenieur von anderen Berufen? Technik begegnet uns im täglichen Leben auf Schritt und Tritt. Aber wie etwas funktioniert und warum etwas Bestimmtes passiert, das ist den meisten von uns unerklärlich.
In diesem Kurs geht es um:
- den Begriff "Technik",
- die Vielfältigkeit des Ingenierberufs,
- wie Technik sich "begreifen" lässt
- nicht natürliche Werkstoffe wie z.B. Stahl, Schmuckgold, Kunststoffe.
Damit es nicht zu "trocken" wird, gibt es praktische Beispiele und Übungen!

Gebühr inkl. Material

freie Plätze Steuererklärung für Rentner

( ab Mo., 12.11., 11.00 Uhr )

Sobald Sie als Rentner mit Ihrem Einkommen über dem steuerfreien Grundfreibetrag liegen, müssen Sie Steuern zahlen. Sie erfahren, wie hoch dieser Betrag ist und wie er berechnet wird bzw. wann Sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Wir besprechen auch abziehbare Aufwendungen, außerdem wird die elektronische Steuererklärung "Elster" vorgestellt.

freie Plätze Erst der Kurs und dann der Hund

( ab Mi., 14.11., 18.30 Uhr )

"Erst der Kurs und dann der Hund" lautet der Titel eines Seminarangebotes, das im Rahmen der bundesweiten Initiative "Der alternative Hund - für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" in Kooperation mit dem Tierheim Tailfingen angeboten wird. Das Seminar richtet sich vorwiegend an Hundeanfänger/innen, um ihnen vor dem Kauf eines Hundes erste Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten für einen möglichst entspannten und konfliktfreien Start mit dem eigenen Hund zu vermitteln.

Es vermittelt Wissen aus folgenden Gebieten:

- Allgemeines Wissen über Hundehaltung in der heutigen Gesellschaft, Herkunft,
Auswahl und artgerechte Haltung.
- Angemessenes und rücksichtsvolles Auftreten mit Hunden
- Rechte und Pflichten von Hundehaltern sowie Haftungsfragen und
Versicherungsschutz
- Gesetze, Verordnungen und Bestimmungen zur Hundehaltung
- Erste Hilfe beim Hund
- Verständigung zwischen Mensch und Hund
- Wesen des Hundes (Konstitution, angeborenes und erlerntes Verhalten)
- Sinne des Hundes
- Körpersprache (Ausdrucksverhalten) des Hundes
- Erziehung des Hundes

Ein praktischer Teil mit Vorführungen von Hunden verschiedenster Rassen und Größen durch die Kursleiter im Tierheim Tailfingen runden das Seminarangebot ab. Im Anschluss daran erhalten die Seminarteilnehmer/innen die Möglichkeit, selbst verschiedene Tierheimhunde an der Leine zu führen und sich so einen praktischen
Einblick im Umgang mit Hunden zu verschaffen.
Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, im eigenen Haushalt umweltschonend zu handeln. Beim Einkaufen, dem täglichen Energieverbrauch oder der Wahl des Verkehrsmittels entscheiden wir nicht nur über unseren heutigen Lebensstil, sondern auch darüber, wie sich die Zukunft für uns und andere gestaltet. Dabei kann man Ressourcen schonen, ohne auf etwas zu verzichten: Genuss und Verantwortung können miteinander verbunden werden; gleichzeitig wird ein Plus im Portemonnaie spürbar. Neben Informationen rund um Umwelt- und Sozialsiegel bekommen Sie viele praktische Tipps und Beispiele rund um die nachhaltige Haushaltsführung, verständlich und leicht umsetzbar - eine kurzweilige Veranstaltung mit Aha-Effekten.

Eine kurzweilige Veranstaltung mit Aha-Effekten. Gebührenfreier Vortrag in Zusammenarbeit mit Sparkassen Finanzgruppe, Beratungsdienst Geld und Haushalt.Anmeldung erforderlich!
Verwaltungsgebühr € 6,-
Kleingewerbetreibende und Freiberufler dürfen ihren steuerlichen Gewinn durch eine einfache Einnahme-Überschussrechnung ermitteln. Wir besprechen die Organisation, Ablage und Technik. Weitere Themen: Abschreibung, Kfz-Kosten, häusliches Arbeitszimmer, Reisekosten, Umsatzsteuer-Voranmeldung/-erklärung, Gewerbesteuer, Erstellung der Anlage EÜR und der Voranmeldungen sowie die Steuererklärung über Elster.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start