Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunstschule >> Grafik & Design

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Airbrush-Basics - Crashkurs

( ab Sa., 28.4., 10.00 Uhr )

An einem Nachmittag wird alles rund um die Airbrush-Pistole vermittelt, das Vertrautwerden mit dieser Technik steht dabei im Vordergrund: Erklärung der Funktionsweise und kurze Vorführung; Umgang mit der Airbrush-Pistole und erste eigene Versuche; Striche/Farbverläufe sprühen, Schablonenarbeiten.

Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A4 oder A3, 120-180 g. Materialkosten für Verbrauchsmaterial ist in der Kursgebühr enthalten. Das Material (Wert 16 €) umfasst: Nutzung der Airbrush-Pistolen/Kompressoren; Airbrush-Farben/Papier; Reinigungsmittel/-werkzeug; Schablonenmaterial.

Die in Lichtenstein bei Reutlingen ansässige Künstlerin Ute Worschischek gründete 1999 das Atelier an der Echaz und arbeitet seither im Bereich Custom Painting, Illustrationen und Wandmalerei. In diesem Bereich kommt dann auch die Airbrush-Pistole zum Einsatz. Airbrush ist von der Wandmalerei bis zu Kfz-Teilen oder an Modellautos einsetzbar.
Die Radierung ist eine grafische Tiefdrucktechnik, die schon Dürer und Rembrandt anwendeten. Früher war es ein Medium der Vervielfältigung, heute ist es eine grafische Kunst, die viele Möglichkeiten der Bildgestaltung eröffnet. Sie erfahren in diesem Workshop die Grundlagen der Radierung und stellen eine klassische Kaltnadel- und eine Strichätzradierung her. Gearbeitet wird auf Rhenalon- und Kupferplatten.
Bitte mitbringen: Malkittel, Skizzen, Fotos als Vorlage. Materialkosten ca. € 15,-

freie Plätze Airbrush-Specials - Tierporträts

( ab Sa., 12.5., 11.00 Uhr )

Wir gehen auf verschiedene Techniken und Motive ein. An je einem Tag widmen wir uns einem Motiv rund um die Airbrush-Technik und bauen dann langsam unser Können darauf auf. Nach Vorlage, gerne auch einer eigenen, erstellen wir Schritt für Schritt mit verschiedenen Techniken das Airbrush-Porträt. Voraussetzung ist Erfahrung mit der Airbrush-Pistole.

Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A4 oder A3, 120-180 g. Materialkosten für Verbrauchsmaterial sind in der Kursgebühr enthalten. Das Material umfasst: Nutzung der Airbrush-Pistolen/Kompressoren; Airbrush-Farben/Papier; Reinigungsmittel/-werkzeug; Schablonenmaterial.

Die in Lichtenstein bei Reutlingen ansässige Künstlerin Ute Worschischek gründete 1999 das Atelier an der Echaz und arbeitet seither im Bereich Custom Painting, Illustrationen und Wandmalerei. In diesem Bereich kommt dann auch die Airbrush-Pistole zum Einsatz. Airbrush ist von der Wandmalerei bis zu Kfz-Teilen oder an Modellautos einsetzbar.
Wir malen, schneiden, kleben und zeichnen, arbeiten mit Acrylfarben, Markern und Finelinern. Ausschnitte aus Zeitschriften, Büchern, Comics helfen euch dabei, mit viel Fantasie und einfachen Techniken eure persönliche Bilderwelt entstehen zu lassen.
Ihr erfahrt alles rund um die Airbrush-Pistole, das Vertrautwerden mit der Technik steht im Vordergrund: Umgang mit der Airbrush-Pistole und erste eigene Versuche; Striche/Farbverläufe sprühen, Schablonenarbeiten.

Bitte mitbringen: Malkittel. Materialkosten für Verbrauchsmaterial ist in der Kursgebühr enthalten.

Die in Lichtenstein bei Reutlingen ansässige Künstlerin Ute Worschischek gründete 1999 das Atelier an der Echaz und arbeitet seither im Bereich Custom Painting, Illustrationen und Wandmalerei. In diesem Bereich kommt dann auch die Airbrush-Pistole zum Einsatz. Airbrush ist von der Wandmalerei bis zu Kfz-Teilen oder an Modellautos einsetzbar.
An je einem Tag widmen wir uns einem Motiv rund um die Airbrush-Technik und bauen dann langsam unser Können darauf auf. Wir lernen, wie wir ein Porträt mit der Spritzpistole umsetzen. Nach Vorlage, gerne auch einer eigenen, erstellen wir Schritt für Schritt mit verschiedenen Techniken unser Airbrush-Porträt. Voraussetzung für den Kurs ist Erfahrung mit der Airbrush-Pistole.

Bitte mitbringen: Zeichenblock DIN A4 oder A3, 120-180 g. Materialkosten für Verbrauchsmaterial sind in der Kursgebühr enthalten. Das Material umfasst: Nutzung der Airbrush-Pistolen/Kompressoren; Airbrush-Farben/Papier; Reinigungsmittel/-werkzeug; Schablonenmaterial.

Die in Lichtenstein bei Reutlingen ansässige Künstlerin Ute Worschischek gründete 1999 das Atelier an der Echaz und arbeitet seither im Bereich Custom Painting, Illustrationen und Wandmalerei. In diesem Bereich kommt dann auch die Airbrush-Pistole zum Einsatz. Airbrush ist von der Wandmalerei bis zu Kfz-Teilen oder an Modellautos einsetzbar.

auf Warteliste Kunstcamp - Graffiti & Malerei, 8-14 Jahre

( ab Mo., 3.9., 9.00 Uhr )

Du kannst mit den unterschiedlichsten Materialien experimentieren - ein Wandbild gestalten, malen, zeichnen, sprühen, fotografieren ... Du kannst ausprobieren, was dir gefällt, eigene Kunstwerke gestalten, Ideen umsetzen und in einer Werkschau zum Schluss deine Arbeiten präsentieren. Ein professionelles Künstlerteam steht dir zur Seite.
Abschlusspräsentation: Graffiti & Malerei / Mosaik & Blech / Stoff & Nadel, Do., 06.09., 14.30 Uhr

Ganztagesbetreuung mit Verpflegung, inkl. Materialkosten. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung umitbringen.
Abmeldungen sind bis 10 Tage vor Kursbeginn möglich!

Intension:
Es ist uns ein Anliegen, Kunst und Kultur für jeden zugänglich zu machen.
Wir bieten in unseren Projekten Kindern und Jugendlichen eine lebendige Auseinandersetzung mit Kunst und künstlerischer Praxis. Wir bieten Raum und Zeit zum Experimentieren, zum eigenen Tun, und öffnen so einen persönlichen Zugang zu den Kunstwerken. Es geht um das kreative Tun an sich, gemeinsam künstlerisch zu arbeiten, aber jeder auf seine ganz eigene Art und Weise.
Die kontinuierliche Einführung in kreative Prozesse, die Sensibilisierung der Sinne und Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit sind uns sehr wichtig. Die kulturelle Gestaltung der Freizeit sehen wir als wichtige Voraussetzung unserer Aufgabe an.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start