Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Jugendkunstschule >> Medienwerkstatt

Seite 1 von 1

Mit dem Fotoapparat gehen wir auf Motivjagd und entdecken neben Bäumen, Blättern und Wiesen leider auch achtlos hingeworfenen Abfall. Viele zeitgenössische Künstler engagieren sich für die Umwelt und erschaffen deswegen gerade aus Müll Kunst. Neben einem kleinen Einblick in die Grundlagen des Mediums der Fotografie werdet ihr zu kleinen Künstlern und stellt selbst aus Müll eigene Kunstwerke her. Beispielsweise können aus Konservendosen Lampen oder aus alten Tetrapacks Geldbeutel hergestellt werden. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Bitte mitbringen: gesammelter und gesäuberter Müll, z. B. Konservendosen, Tetrapacks, alte Blumentöpfe, Gläser usw. und ein alter Malkittel, dem Wetter entsprechende Kleidung und Getränk.

Gemeinsames Frühstück und Mittagessen. Materialkosten und Verpflegung sind in der Kursgebühr enthalten.
Ganztagsbetreuung von 7.30 bis 15.00 Uhr; Frühstück: ab 7.30 Uhr; Tagesprogramm: 9.00 bis 15.00 Uhr.
Anmeldeschluss: Mi., 02.05. Abmeldungen sind bis 10 Werktage vor Kursbeginn möglich!
Anmeldung erforderlich!
Gebühr für Balinger Kinder € 84,-, Gebühr für auswärtige Kinder € 114,-.
Du kannst mit den unterschiedlichsten Materialien experimentieren - bauen, malen, zeichnen, sprühen, filmen, fotografieren und vieles mehr. Du kannst ausprobieren, was dir gefällt, eigene Kunstwerke gestalten, Ideen umsetzen und in einer Werkschau zum Schluss deine Arbeiten präsentieren. Ein professionelles Künstlerteam steht dir zur Seite.

Graffiti & Malerei
Skulpturen & Mosaik
Trickfilm & Foto

Abschlusspräsentation: Do., 07.09., 15 Uhr

Materialkosten und Verpflegung sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und Getränk mitbringen.
Anmeldung erforderlich! Abmeldungen sind bis zum 26.07.17 möglich!

Intension:
Es ist uns ein Anliegen, Kunst und Kultur für jeden zugänglich zu machen.
Wir bieten in unseren Projekten Kindern und Jugendlichen eine lebendige Auseinandersetzung mit Kunst und künstlerischer Praxis. Wir bieten Raum und Zeit zum Experimentieren, zum eigenen Tun, und öffnen so einen persönlichen Zugang zu den Kunstwerken. Es geht um das kreative Tun an sich, gemeinsam künstlerisch zu arbeiten, aber jeder auf seine ganz eigene Art und Weise.
Die kontinuierliche Einführung in kreative Prozesse, die Sensibilisierung der Sinne und Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit sind uns sehr wichtig. Die kulturelle Gestaltung der Freizeit sehen wir als wichtige Voraussetzung unserer Aufgabe an.

Anmeldung möglich Kunstparcours - Trickfilm, 8-13 Jahre

( ab Mo., 4.9., 9.30 Uhr )

Du kannst mit den unterschiedlichsten Materialien experimentieren - bauen, malen, zeichnen, sprühen, filmen, fotografieren und vieles mehr. Du kannst ausprobieren, was dir gefällt, eigene Kunstwerke gestalten, Ideen umsetzen und in einer Werkschau zum Schluss deine Arbeiten präsentieren. Ein professionelles Künstlerteam steht dir zur Seite.

Graffiti & Malerei
Skulpturen & Mosaik
Trickfilm & Foto

Abschlusspräsentation: Do., 07.09., 15 Uhr

Materialkosten und Verpflegung sind in der Kursgebühr enthalten. Bitte dem Wetter entsprechende Kleidung und Getränk mitbringen.
Anmeldung erforderlich! Abmeldungen sind bis zum 26.07.17 möglich!

Intension:
Es ist uns ein Anliegen, Kunst und Kultur für jeden zugänglich zu machen.
Wir bieten in unseren Projekten Kindern und Jugendlichen eine lebendige Auseinandersetzung mit Kunst und künstlerischer Praxis. Wir bieten Raum und Zeit zum Experimentieren, zum eigenen Tun, und öffnen so einen persönlichen Zugang zu den Kunstwerken. Es geht um das kreative Tun an sich, gemeinsam künstlerisch zu arbeiten, aber jeder auf seine ganz eigene Art und Weise.
Die kontinuierliche Einführung in kreative Prozesse, die Sensibilisierung der Sinne und Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit sind uns sehr wichtig. Die kulturelle Gestaltung der Freizeit sehen wir als wichtige Voraussetzung unserer Aufgabe an.
Ihr wollt eure eigenen Videos, z. B. für YouTube, produzieren und vielleicht sogar einen eigenen Online-Channel betreiben? Wir zeigen euch, worauf es dabei ankommt. Ihr erstellt in der Gruppe einen eigenen Clip: dreht mit Smartphone oder digitaler Videokamera, schneidet mit einem kostenlosen Schnittprogramm und unterlegt das Video mit der passenden Musik. Ihr lernt dabei die Grundlagen im Umgang mit Kamera, Schnitt, Filmvorbereitung und Dreh kennen. Es entstehen kurze Filme und individuelle Storys, die ihr unter professioneller Anleitung schneidet und vertont. Ihr plant und realisiert euren Film selbstständig und nehmt am Ende des Workshops einen fertigen Film mit nach Hause.

Eigene Kameras, Smartphones, Stick könnt ihr mitbringen.

Daniel Stumfol, Medienpädagoge

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Sommerakademie
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start