Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Pilates & Beckenbodengymnastik

Seite 1 von 1

Durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen stabilisieren Sie die Wirbelsäule und kräftigen den gesamten Bewegungsapparat. Richtiges Atmen und die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur sind weitere wichtige Bestandteile des Kurses. Dieser Kurs ist keine therapeutische Maßnahme, die einen Arzt oder Physiotherapeuten ersetzen kann.
Durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen stabilisieren Sie die Wirbelsäule und kräftigen den gesamten Bewegungsapparat. Richtiges Atmen und die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur sind weitere wichtige Bestandteile des Kurses. Dieser Kurs ist keine therapeutische Maßnahme, die einen Arzt oder Physiotherapeuten ersetzen kann.
...von jedem etwas. Ein guter Mix aus Gymnastikübungen, die die Funktionen des Körpers durch Kräftigen, Dehnen und durch Steigerung der Beweglichkeit einzelner Körperteile verbessern sollen und dadurch die Fitness und das Wohlbefinden steigern. Pilates ist ein wirkungsvolles Bewegungssystem. Es werden große Muskelketten funktionell trainiert, mit dem Ziel unsere tragende Mitte - die Wirbelsäule - aufrecht, stabil und beweglich zu erhalten.
Ein sanftes Ganzkörpertraining mit Pilates-Übungen, das unabhängig von Alter und Leistungsfähigkeit die tiefliegenden Muskeln anspricht. Unser Ziel ist es, Körperhaltung und Körperwahrnehmung, Kraft und Stabilität zu verbessern. Auch für Anfänger geeignet.

Kurs abgeschlossen Pilates - Mit Vorkenntnissen

( ab Do., 16.2., 20.00 Uhr )

Pilates ist eine ruhige und sanfte Trainingsmethode für Körper und Geist. Kombiniert mit Stretching, Übungen für Bauch, Beine, Po und Rücken, Atem- und Mobilisationsübungen trägt es zu einer besseren Körperhaltung und größerem Körperbewusstsein sowie zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Stabilität bei. Zur Steigerung der Intensität wechseln wir unser Trainingsprogramm im 14-Tage-Rhythmus. Bitte fragen Sie ggf. Ihren Arzt, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist.
Viele unserer täglichen Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, einzelne Muskelgruppen übermäßig und andere kaum einzusetzen. Das Pilates-Training schafft hier einen guten Ausgleich, weil es einseitigen Belastungen vorbeugt: Sie bleiben in Balance, fördern Koordination, Kraft, Stabilität und Körperbewusstsein. Proportionen und Körperhaltung verändern sich positiv, Blockaden in Gelenken lösen sich, Sie werden beweglicher. Für neue Teilnehmerinnen ist die Anwesenheit an den ersten beiden Kursterminen wichtig, da hier die notwendigen theoretischen Grundlagen vermittelt werden.
Viele unserer täglichen Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, einzelne Muskelgruppen übermäßig und andere kaum einzusetzen. Das Pilates-Training schafft hier einen guten Ausgleich, weil es einseitigen Belastungen vorbeugt: Sie bleiben in Balance, fördern Koordination, Kraft, Stabilität und Körperbewusstsein. Proportionen und Körperhaltung verändern sich positiv, Blockaden in Gelenken lösen sich, Sie werden beweglicher.
Pilates ist eine ruhige und sanfte Trainingsmethode für Körper und Geist. Kombiniert mit Stretching, Übungen für Bauch, Beine, Po und Rücken, Atem- und Mobilisations-Übungen trägt es zu einer besseren Körperhaltung und größerem Körperbewusstsein sowie zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Stabilität bei. Bitte fragen Sie ggf. Ihren Arzt, ob dieser Kurs für Sie geeignet ist.
Durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen stabilisieren Sie die Wirbelsäule und kräftigen den gesamten Bewegungsapparat. Richtiges Atmen und die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur sowie Dehn- und Entspannungsübungen sind weitere wichtige Bestandteile. Dieser Kurs ist keine therapeutische Maßnahme, die einen Arzt oder Physiotherapeuten ersetzen kann.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Sommerakademie
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start