Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Jugendtechnikschule >> Jugendtechnikschule on tour

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Besuch der Sternwarte Brittheim

( ab Fr., 3.3., 17.45 Uhr )

Ab 10 Jahren

Blickt man in einer klaren Nacht an den Himmel, kann man eine Vielzahl von Sternen sehen. In der Sonderveranstaltung für die Jugendtechnikschule der VHS Balingen gehen wir einigen Fragen nach: Ist das eigentlich alles, was am Himmel gesehen werden kann? Ist da oben doch noch mehr vorhanden? Was kann das menschliche Auge sehen? Wo müssen technische Geräte eingesetzt werden, um mehr sehen zu können? Was kann man als Schüler selbst erforschen? Um diese Fragen zu beantworten, wird den Teilnehmern in 3 kurzen Präsentationen dargestellt, was man sich unter einem Sternbild vorstellen muss, wie groß die "kleinen" Sterne eigentlich tatsächlich sind und was man mit dem Fernrohr beispielsweise auf dem Mond sehen und erforschen kann.
Zusätzlich wird in 4 Experimenten gezeigt, wie man Regenbogenfarben selbst erzeugen kann; was in diesen Farben verborgen ist; welche unsichtbaren Farben man mit welchen Mitteln sichtbar machen kann; wie man das "unsichtbare" Lichtsignal der Fernbedienung eines Fernsehers sehen kann.
Sollten bei der Veranstaltung gute Sichtbedingungen herrschen, können mit den Fernrohren der Sternwarte einige Objekte am Himmel live beobachtet werden. Zum Abschluss der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer ein Infopaket, das u. a. ein Bild nach Wahl aus dem Sternwarten-Shop enthält.

Treffpunkt 17.45 Sternwarte Brittheim
Gebühr: Erwachsene € 5,-; Schüler € 4,-

Hinweis: Die Sternwarte Zollern-Alb unterstützt die Wettbewerbe Jugend forscht und Jugend experimentiert. Hierzu werden den Teilnehmern Teleskope, Zusatzgeräte und sonstige technische Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Informationen zu den Wettbewerben erhalten Interessierte in der Sternwarte bzw. auf der Homepage von Jugend forscht.

Kurs abgeschlossen Experimenta Heilbronn

( ab Di., 11.4., 8.30 Uhr )

Ab 10 Jahren

Die experimenta Heilbronn ist das Science Center der Region Heilbronn-Franken. Die Lern- und Erlebniswelt im ehemaligen Lagergebäude Hagenbucher auf der Kraneninsel macht Naturwissenschaft und Technik für Menschen aller Altersgruppen begreifbar. 150 interaktive Exponate in vier Themenwelten laden zum Ausprobieren und Tüfteln ein. Die Talentsuche an einzelnen Stationen und fünf Talentschmieden bietet esuchern die Möglichkeit, ihre besonderen Begabungen herauszufinden.

Das Experimentieren unter pädagogischer Anleitung steht in drei Laboren und zwei Ateliers im Mittelpunkt. Ergänzt wird das Angebot durch spannende Sonderausstellungen, spektakuläre Experimentalshows, hochkarätige Vorträge und interessante Aktionen.

Wir werden uns gut 5 Stunden im "experimenta Science Center" aufhalten; bitte Verpflegung für den ganzen Tag mitnehmen.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 24.03.2017

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Sommerakademie
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start