Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> akzente >> Details

Oper Stuttgart: ARIODANTE von Georg Friedrich Händel


Zu diesem Kurs


Ariodante, ein junger italienischer Ritter, hat im schottischen Heer Karriere gemacht. Dem Aufsteiger wird die Hand der schwärmerisch verehrten Prinzessin Ginevra versprochen, was ihn zugleich in den Rang des Thronfolgers katapultiert. Doch nach den wie im Rausch erlebten Verlobungsfeierlichkeiten kommt es am Morgen des Hochzeitsstages zum Eklat. Händels 1735 uraufgeführte Oper - die wider jede Konvention mit dem unbeschwerten ,Happy End‘ einer Hochzeit beginnt - feiert eine Kultur der Verwandlung, Verkleidung und Verführung. Doch zugleich wird das Versagen ihres Theater- und Gesellschaftsmodells vorgeführt: Polinesso, Saboteur und Ideologe einer neuen Zeit, verwandelt die Illusionsmaschine in einen tödlichen Mechanismus.

Abfahrt 16.30 Uhr vom unteren Parkplatz der Stadthalle; Rückkehr ca. 23.30 Uhr
Gebühr € 34,- für die Fahrt. Karten der Kategorie 1 (90,- €), 2 (77,- €) und 3 (64,- €) sind in der Reihenfolge der Anmeldung erhältlich.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 09.11.2017, da Ablauf der Reservierungsfrist.

Kursnr.: K11011
Kosten: 34,00 €


Termin(e)

1 Termin ab Di. 30.01.2018 um 16:30 - 23:30 Uhr


Verfügbarkeit

fast ausgebucht fast ausgebucht


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Dozent(en)



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start