Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Jugendkunstschule >> Ferienangebote

Seite 1 von 1

Ton ist ein natürliches Material, das zum Formen, Kneten und Experimentieren anregt. Im Kurs werden verschiedene Techniken des Gestaltens mit Ton vermittelt. Wir beginnen den Töpfertag mit einer Herbstgeschichte. Spielerisch entstehen nach euren eigenen Ideen Lichterhäuser, Gefäße, Tiere und mehr. Die Werke werden beim zweiten Termin glasiert.

Ganztagsbetreuung mit Mittagessen, inkl. Materialkosten. Bitte mitbringen: Malkittel, Schuhkarton.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Weitere Infos unter:www.kunstschule-balingen.de
Werde zum Regisseur und gestalte aus Knetfiguren deinen eigenen Trickfilm. Du brauchst verrückte Ideen für eine Story, viel Kreativität, aber auch etwas Geduld. Mit der Stop-Motion-Technik erwecken wir die selbst gebastelten Knetfiguren zum Leben.
Ganztagsbetreuung mit Mittagessen, inkl. Materialkosten. Bitte mitbringen: USB-Stick.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Weitere Infos unter:www.kunstschule-balingen.de
Nicht alles, was im Mülleimer landet, ist auch wirklich Müll. Setz deine Kreativität ein und baue aus deinem Hausmüll verrückte Figuren und Gegenstände - oder bastle aus Marmeladengläser Windlichter, Schneekugeln, Blumentöpfe oder aus alten T-Shirts deine individuelle Tasche oder kleine Geldbeutel. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Ganztagsbetreuung mit Mittagessen, inkl. Materialkosten. Bitte mitbringen: alte Klamotten, auch altes T-Shirt zum Zerschneiden, Joghurtbecher, Tetraflaschen, Konservendosen, Kronkorken, Marmeladengläser ... Getränk, Malkittel.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Weitere Infos unter:www.kunstschule-balingen.de

freie Plätze Trickfilm, ab 8 Jahren

( ab Do., 4.1., 9.00 Uhr )

Hier könnt ihr Figuren, Gegenstände, Zeichnungen, Knete und andere Materialien bearbeiten und zum Leben erwecken, um eure Geschichten zu erzählen. Bei der Produktion eigener Trickfilme nehmt ihr die Rolle des Regisseurs ein und seid selbst aktiv und kreativ. Die Filme ermöglichen es euch, eure Themen selbstständig zu erarbeiten und in eurer eigenen Bildsprache auszudrücken. Mit Unterstützung der Technik und dem nötigen Know-how könnt ihr eure Produktion auf Sendung bringen.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Info für Eltern:
Das Medium Trickfilm ermöglicht es, einfache Geschichten in vielfältiger Weise zu erzählen. Der Kreativität sowie den gestalterischen Möglichkeiten sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt. Bei der Produktion eigener Trickfilme werden Kinder und Jugendliche in die Rolle des Regisseurs versetzt und sind selbst aktiv und kreativ. Die Filme geben ihnen die Möglichkeit, für sie wichtige Themen selbstständig zu erarbeiten und in einer eigenen Bildsprache auszudrücken.
Bei der Filmproduktion werden Fähigkeiten wie Lesen, Schreiben, Sprechen und Malen optimal gefordert und gefördert. Außerdem werden Kinder und Jugendliche dazu befähigt, rezipientenorientiert zu denken, Selbstkritik zu üben und das Gefühl für ein Gesamtwerk zu entwickeln.
Der Umgang mit der zur Produktion benötigten Technik fördert die Medienkompetenz der Kinder und Jugendlichen.
In einer gemütlichen und fröhlichen Runde filzen wir Weihnachtsmänner, Elche, Schneemänner und weitere Wintermotive mit Nadel und Märchenwolle.
Ganztagsbetreuung mit Mittagessen, inkl. Materialkosten. Bitte mitbringen: Malkittel.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Weitere Infos unter:www.kunstschule-balingen.de
Ihr wollt eure eigenen Videos, zum Beispiel für YouTube, produzieren und vielleicht sogar einen eigenen Online-Channel betreiben? Wir zeigen euch, worauf es dabei ankommt. Ihr erstellt in der Gruppe einen eigenen Clip: dreht mit Smartphone oder digitaler Videokamera, schneidet mit einem kostenlosen Schnittprogramm und unterlegt das Video mit der passenden Musik. Ihr lernt dabei die Grundlagen im Umgang mit Kamera, Schnitt, Filmvorbereitung und Dreh kennen. Es entstehen kurze Filme und individuelle Storys, die ihr unter professioneller Anleitung schneidet und vertont. Ihr plant und realisiert euren Film selbstständig und nehmt am Ende des Workshops einen fertigen Film mit nach Hause.

Eigene Kameras, Smartphones, Stick könnt ihr mitbringen.

Daniel Stumfol, Medienpädagoge

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start