Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> Psychologie

Seite 1 von 1

Erleben Sie, wie einfach es sein kann, seine Gefühle und Gedanken in eine wohltuende, zuversichtliche Gelassenheit zu lenken, auch mitten aus Ihren persönlichen Problemsituationen heraus.

Drei innere Schalter machen dies ohne großen Aufwand möglich. Sie bringen Kohärenz (Harmonie) in die Hirnprozesse und stoppen somit Druck, innere Unruhe, Angst- und andere Stressgedanken sofort.
Psyche und Nervensystem gelangen dabei in ein optimales Zusammenspiel. Es sind wunderbar beruhigende, heilsame und inspirierende Momente, nach denen sich jede Seele sehnt. Wir fragen nicht mehr nach dem Sinn des Lebens - wir spüren ihn.

Frei von innerem Druck wird plötzlich vieles leichter! Wir können uns besser abgrenzen, loslassen, klare Worte sprechen, uns selbst motivieren und auch gelassen kommunizieren. Und in schwierigen Zeiten werden diese Momente zu einer "rettenden Insel", auf der wir immer wieder inneren Halt und Zuversicht finden.

Die Gefahren andauernder Anspannung wurden lange verdrängt. Jetzt aber hat die Hirnforschung sie als mögliche Ursache von Bluthochdruck, Diabetes, Gewichts- und Schlafproblemen, Pessimismus und vorzeitigem Altern erkannt. Mit Ihren inneren Schaltern können Sie diese Prozesse unterbrechen.
Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in diesem Kurs auf dem Blauen Schalter, der sofort inneren Druck lösen kann und somit alles leichter werden lässt: "Ich komme runter, ich entspanne, ich lasse los ...!"

In diesem Seminar werden Sie diese neue Technik mit kleinen Bewegungen, Musik und unterstützenden Rhythmen aktivieren können. Später gelingt dies auch gedanklich. So wird positives Denken tatsächlich möglich!
In welcher Weise haben Gebäude mit unserer Vitalität, unseren Befindlichkeiten und unserem Erfolg zu tun? Auf welche Dinge kommt es im Feng Shui wirklich an und was ist lediglich Stil und Geschmacksache? Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt, welche Maßnahmen für mehr Harmonie, Erfolg und Wohlbefinden Sie ergreifen können.

Jochen Rubik, Feng-Shui-Meister, Dipl.-Bauingenieur u. Baubiologe
Wie können wir unsere Gesundheit und geistige Leistungsfähigkeit durch richtige Ernährung fördern und erhalten? Wie können wir das Risiko für krankhafte Organveränderungen reduzieren? Wie genau wird die Nahrung gespaltet? Wie kann sie aufgenommen werden, und wie wird sie gespeichert? Wie können wir als medizinische Laien unsere Blutwerte richtig interpretieren? Ein Arzt und ein Psychologe geben Ihnen einen faszinierenden Einblick in die Funktionsweise der menschlichen Organe, und anhand praktischer Übungen einschließlich Achtsamkeits- und Genusstraining lernen Sie, wie Sie Ihre körperliche und psychische Gesundheit durch richtiges Essverhalten fördern können. Für das Achtsamkeits- und Genusstraining bringen Sie bitte 1-3 Teesorten mit sowie 1-3 Schokoladensorten mit, die Sie mögen (alternativ Rosinen, Datteln oder Nüsse). Heißes Wasser und Tassen sind vorhanden.

Prof. Dr. Ahmed A. Karim, Dipl.-Psych., Neurowissenschaftler und Psychotherapeut, Dozent an der Universitätsklinik Tübingen und an der SRH Fernhochschule Riedlingen.

Dr. univ. Amine Mouski, Assistenzarzt für Anästhesie, CRONA, Universitätsklinik Tübingen.

freie Plätze Vortrag: Der psychologische Selbstschutz

( ab Di., 13.11., 19.00 Uhr )

Wie kann ich mich gegen gewaltbereite Personen oder Übergriffe bestmöglich schützen? Wie Gefahren frühzeitig erkennen und einschätzen? Der psychologische Selbstschutz kann helfen. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht um Selbstverteidigungstechniken oder Kampfsport, es geht um die Eigensicherung aus psychologischer Sicht, um das rechtzeitige Erkennen gefährlicher Situationen.

Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)
An das Familien- und Lebensmanagement werden heute hohe Anforderungen gestellt und Sie stecken in einem Dilemma: die Doppelbelastung von Beruf und Familie, viele Termine, die Freizeitgestaltung etc. Bei alldem bleibt nie genügend Zeit für Ihre persönlichen Bedürfnisse und Wünsche?
Ich zeige Ihnen ein sofort anwendbares System, das Sie ohne viel Aufwand aus dem Dilemma führt, sodass Sie nachhaltig für sich und Ihre Familie davon profitieren und wieder die wirklich wichtigen Dinge im Vordergrund stehen.
In Kooperation mit dem Landratsamt Zollernalbkreis im Rahmen der Jubiläumsreihe "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Die Philosophie kann weit mehr, als wir gemeinhin annehmen: Sie kann uns bestätigen, orientieren und unterstützen, aber ebenso verunsichern, irritieren oder gar provozieren. Ganz in diesem Sinne versuchen wir gemeinsam, den vielfach theoriebeladenen, praxisfernen und akademischen Begriff der Philosophie ins konkrete Leben zurückzuholen. Den Leitfaden unserer Gespräche, Reflexionen und Übungen bilden die vier philosophischen Kernkompetenzen Staunen, Humor, Mut, Skepsis, die sich in vielerlei Hinsicht für berufliche, soziale und persönliche Herausforderungen als fruchtbar erweisen.

freie Plätze Der psychologische Selbstschutz - Seminar

( ab Sa., 26.1., 10.00 Uhr )

Wie kann ich mich gegen gewaltbereite Personen oder Übergriffe bestmöglich schützen? Wie Gefahren frühzeitig erkennen und einschätzen? Der psychologische Selbstschutz kann helfen. Bei dieser Veranstaltung geht es nicht um Selbstverteidigungstechniken oder Kampfsport, es geht um die Eigensicherung aus psychologischer Sicht, um das rechtzeitige Erkennen gefährlicher Situationen.
www.ske-akademie.de

Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)
Wer hat keine unaufgeräumten Schubladen, Regale oder ganze Schränke voll Kram zu Hause? In unserer Konsumgesellschaft führen sie zu einem "Energiestau", in der Wohnung, im Büro und im Leben selbst.
Nach welchen Prinzipien vermeidet man solchen Ballast von vornherein? Mit welchen praktischen Maßnahmen baut man ihn ab? Wie bekommt man die innere Unaufgeräumtheit in den Griff? Wie überwindet man hemmende innere Einstellungen? Sie erhalten ultimative Tipps, wie Sie sich von unnötigem Ballast befreien und Ihr Leben wieder in Schwung bringen.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start