Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> Psychologie

Seite 1 von 1

freie Plätze vhs-Kolleg - Faszination Sozialpsychologie

( ab Di., 20.3., 18.00 Uhr )

Wie wirke ich auf andere Menschen? Wieso sind mir manche Menschen auf den ersten Blick eher sympathisch oder eher unsympathisch? Wie kann ich positiv mit anderen interagieren und worauf sollte ich bei Streitgesprächen/Kritik achten? Sozialpsychologische Kenntnisse können helfen, das eigene Verhalten und das anderer besser zu verstehen. Sie erhalten einen theoretischen und praktischen Einblick in die Phänomene der Sozialpsychologie. Mit praktischen Übungen und Rollenspielen erlernen Sie effektive Gesprächsführungstechniken und erweitern Ihre soziale Kompetenz. Auf Wünsche der Teilnehmer wird eingegangen.

Prof. Dr. Ahmed A. Karim, Dipl.-Psych., ist Neurowissenschaftler, Psychotherapeut und Dozent an der Universitätsklinik Tübingen und an der SRH Fernhochschule Riedlingen
Das Pferd spricht den Menschen in seiner Ganzheit auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene an. Es vermittelt diese Ganzheitserfahrung, weil es den Menschen über alle Sinne anspricht und weil es über seine Bewegungen in einen nonverbalen Dialog tritt. Dadurch wird Eigenwahrnehmung möglich, daraus entwickelt sich nach einer gewissen Zeit Selbstbewusstsein. Der Weg ist das Ziel: Alles, was Mensch und Tier einbringen, darf da sein und bekommt seinen Raum und seine Würdigung. Begleiten Sie uns für einen Abend auf unserem Weg.

Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)
In welcher Weise haben Gebäude mit unserer Vitalität, unseren Befindlichkeiten und unserem Erfolg zu tun? Auf welche Dinge kommt es im Feng Shui wirklich an, und was ist lediglich Stil und Geschmacksache? Anhand von Praxisbeispielen wird dargestellt, welche Maßnahmen umgesetzt oder unterlassen werden sollten, um das Wohlbefinden zu steigern.

Jochen Rubik, Feng-Shui-Meister, Dipl.-Bauingenieur u. Baubiologe
Für systematisch-analytische Macher und kreativ-chaotische Querdenker.
Stress, Termindruck, E-Mail-Flut, hohe Anforderungen, unerwartete Aufgaben - sicher haben Sie längst versucht, dem Ganzen mit klassischen Methoden Herr zu werden. Keinen Erfolg gehabt? Kein Wunder! Unser Alltag ist viel zu komplex und voller Möglichkeiten, da fällt es schwer, fokussiert zu bleiben. Schöne Listen oder die Pinnwand in der Küche helfen nur bedingt. Sie erlernen ein sofort anwendbares System, das Sie ohne viel Aufwand aus diesem Dilemma führt, sodass Sie und Ihre Familie dauerhaft davon profitieren und die Dinge im Vordergrund stehen, die Ihnen wirklich wichtig sind.
Das ständige Bemühen, sich selbst zu verbessern, artet leicht in einen Kampf gegen sich selbst aus, wenn sich Veränderungen nicht natürlich entwickeln dürfen, sondern erzwungen werden. Sich selbst mit seinen Möglichkeiten und Beschränkungen als den individuellen Menschen zu akzeptieren, der man ist, befreit von dem Druck, erst dann gut zu sein, wenn man "perfekt" ist. Schlagartig fühlt sich das Leben besser an.

Der Vortrag zeigt die Verwicklung in unrealistische Selbstansprüche und den Ausweg daraus - die Selbstakzeptanz - auf. Mit Sichtweisen aus der Psychologie C. G. Jungs, Graf Dürckheims und aus dem Chinesischen.

Martin Noll, Diplom-Soziologe, Eberbach
Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start