Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Jugendtechnikschule >> 3D/CAD

Seite 1 von 1

freie Plätze 3D-Modelling mit Blender - Grundlagen

( ab Sa., 3.11., 9.00 Uhr )

Ab 12 Jahren

Blender ist eine 3D-Grafiksuite, mit der sich Körper modellieren, texturieren und animieren lassen. Das kostenlose Programm läuft auf den meisten Rechnersystemen und wurde schon für viele 3D-Animationen in Filmproduktionen und Werbekampagnen verwendet.
Das Seminar bietet einen Einstieg in die Software und in die Grundlagen des 3D-Designs. Es begleitet dich von der Modellierung über das Verwenden von Texturen und Shadern bis zur richtigen Beleuchtung, Rigging und Animation. Du lernst darüber hinaus das Konstruieren, Modellieren und Animieren von 3D-Objekten und Effekten.

Themen:
-Möglichkeiten und Grenzen von Blender
-Konzeption von Charakteren
-Benutzeroberfläche und Menüstruktur
-Werkzeuge und Funktionen
-Modelling von Objekten: Digital Sculpting, Bézier und NURBS, Text-Objekte, Metaballs und Lattices
Objekte "zum Leben erwecken" mit den Modifiern
-Rendering
-Lichtdesign und Shading mit den Oberflächeneigenschaft
-Materialdesign und Texturen
-Animation

Voraussetzung: Sicherer Umgang mit dem PC

freie Plätze CAD für junge Konstrukteure

( ab Mo., 4.3., 9.00 Uhr )

10 bis 13 Jahre

Der 2-tägige Workshop vermittelt spielerisch den Einstieg in die 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor. Ihr lernt die Grundlagen der Software anhand von altersgerechten Beispielen kennen. Damit erstellt ihr am PC 3D-Modelle von Einzelteilen und baut sie in einer 3D-Baugruppe zusammen. Von den Konstruktionen werden dann 2D-Zeichnungen abgeleitet. Der Export von 3D-Konstruktionen als fotorealistisches Bild rundet den Workshop ab.

PC- und Windows-Kenntnisse sind erforderlich.

freie Plätze Faszination 3D-Druck

( ab Do., 7.3., 9.00 Uhr )

Ab 12 Jahren

Wir lernen, dreidimensionale Objekte am Computer zu modellieren und auf einem 3D-Drucker auszugeben. Also - freie Fahrt für kreative Ideen, ob Spielzeugartikel, Schmuckobjekte, Modellbauobjekte ... Ihr lernt Internet-Plattformen zum Download von 3D-Modellen kennen, erfahrt, welche Materialien man zum Drucken verwenden kann und welche Anwendungsmöglichkeiten es ansonsten noch gibt.

PC- und Windows-Kenntnisse erforderlich.

Seite 1 von 1



Zur Detailsuche
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

JugendTechnikSchule
Kunstschule
Modellbahntreff
Studieren BL
BL-Start