Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> WEGE DES ÄLTERWERDENS

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Pflegerische Versorgung von Demenzkranken

( ab Do., 12.3., 10.00 Uhr )

Die pflegerische Versorgung, von an Demenz erkrankten Angehörigen, bedeutet Herausforderung und Zufriedenheit zugleich!
Hier erhalten Angehörige theoretisches Wissen und praktische Anleitung zur pflegerischen Versorgung und zum speziellen Umgang mit Menschen mit dem Krankheitsbild der "Alzheimer Demenz".
Der 2. Termin findet im Sanitätshaus Kienzle statt. In Kooperation mit dem Sanitätshaus Kienzle Balingen.

Christa Krauss, Dipl.-Krankenschwester, Pflegepädagogin, Pflegegutachterin für die staatliche Heimaufsichtsbehörde

freie Plätze Pflegeversicherung 1 - Vor der Einstufung

( ab Do., 15.10., 18.15 Uhr )

Reicht der Unterstützungsbedarf schon aus, um Leistungen der Pflegeversicherung zu beantragen? Was muss bei der Antragstellung beachtet werden? Wie bereiten Sie sich auf den Begutachtungstermin gut vor? Heide Rath vom Pflegestützpunkt Balingen erklärt die Pflegeversicherung und steht für Fragen zur Verfügung.

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Max. 10 Personen, nur mit Anmeldung über die Volkshochschule Balingen Tel. 07433 90800 oder www.vhs-balingen.de

Anmeldung möglich Online-Vortrag: Gesundheits-Apps

( ab Di., 20.10., 18.00 Uhr )

Gesundheits-Apps, ein Online-Vortrag von Oliver Buttler, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg

Der Gesundheitsbereich wird immer digitaler: Mit Hilfe von Apps die eigenen Vitaldaten erfassen oder seine ärztlich verordneten Trainingserfolge dokumentieren? Heute, kein Problem. Gesundheits-Apps halten immer mehr Einzug in das tägliche Leben.
Der Vortrag setzt sich mit den digitalen Anwendungen im Gesundheitsbereich auseinander und gibt einen umfassenden Überblick über Chancen und Risiken bei der Verwendung digitaler Helfer, insbesondere von Gesundheits-Apps.

Während der Online-Veranstaltung freuen wir uns über Ihre aktive Interaktion über unsere digitale Pinnwand.

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum YouTube-Livestream und zur digitalen Pinnwand. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät (PC, Tablet, Handy) mit Tonausgabe.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Kursgebühr: Gebührenfrei

freie Plätze Pflegerische Versorgung von Demenzkranken

( ab Do., 22.10., 10.00 Uhr )

Die pflegerische Versorgung von an Demenz erkrankten Angehörigen bedeutet Herausforderung und Zufriedenheit zugleich.
Hier erhalten Angehörige theoretisches Wissen und praktische Anleitung zur pflegerischen Versorgung und zum speziellen Umgang mit Menschen mit dem Krankheitsbild der "Alzheimer Demenz".
Der 2. Termin findet im Sanitätshaus Kienzle statt. In Kooperation mit dem Sanitätshaus Kienzle Balingen.

Christa Krauss, Dipl.-Krankenschwester, Pflegepädagogin, Pflegegutachterin für die staatliche Heimaufsichtsbehörde
Der Mensch entwickelt sich sein Leben lang. Doch wenn sich ein Mensch verändert, ist auch die Umgebung betroffen. Besonders gilt dies für den letzten Lebensabschnitt: Ältere Menschen werden oft gebrechlich und hilfsbedürftig. Oft erwarten alte Mütter oder Väter von ihren Kindern mehr Zeit, Zuwendung und Unterstützung. Diese Beziehungen wirken oftmals in alltagsbegleitende Hilfen ein. Deswegen sind auch ehrenamtlich und beruflich Tätige eingeladen.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich! E-Mail: info@generationennetz-bl.de

Veranstalter: generationen netz balingen e.V.

freie Plätze Pflegeversicherung 2 - Nach der Einstufung

( ab Do., 21.1., 18.15 Uhr )

Ihr Angehöriger hat einen Pflegegrad erhalten. Welche Leistungen gibt es? Was steckt hinter den Begriffen Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege usw.? Wie kann Pflege organisiert werden? Welche Angebote gibt es? Was Sie wissen müssen, damit Sie trotz Pflege selbst gesund bleiben, erfahren Sie bei diesem Vortrag.
Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Max. 10 Personen, nur mit Anmeldung über die Volkshochschule Balingen Tel. 07433 90800 oder www.vhs-balingen.de

freie Plätze Pflegeversicherung 1 - Vor der Einstufung

( ab Do., 25.2., 18.15 Uhr )

Reicht der Unterstützungsbedarf schon aus, um Leistungen der Pflegeversicherung zu beantragen? Was muss bei der Antragstellung beachtet werden? Wie bereiten Sie sich auf den Begutachtungstermin gut vor? Heide Rath vom Pflegestützpunkt Balingen erklärt die Pflegeversicherung und steht für Fragen zur Verfügung.

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Max. 10 Personen, nur mit Anmeldung über die Volkshochschule Balingen Tel. 07433 90800 oder www.vhs-balingen.de

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start