Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunstschule >> Kunstgeschichte

Seite 1 von 1

freie Plätze Stadtspaziergang: Starke Balinger Frauen

( ab Sa., 6.4., 9.30 Uhr )

Bei einem thematischen Stadtspaziergang wird Frau Dr. Ingrid Helber Auszüge aus ihren "Balinger Frauengeschichte(n)" vorstellen und unter der Thematik von 100 Jahren Frauenwahlrecht neue Bezüge herstellen. An konkreten Beispielen erfahren Sie, wie sich die rechtliche, berufliche und private Situation der Frauen vom Mittelalter bis heute entwickelte. Viele starke und aktive Frauen hat sie bei ihren über 25-jährigen Forschungen zu Balingen aufgespürt.
Mit Anmeldung!
In Kooperation mit dem Landratsamt Zollernalbkreis und dem Stadtarchiv Balingen im Rahmen der Jubiläumsreihe "100 Jahre Frauenwahlrecht"

freie Plätze Stadtspaziergang: Starke Balinger Frauen

( ab Sa., 6.4., 14.00 Uhr )

Bei einem thematischen Stadtspaziergang wird Frau Dr. Ingrid Helber Auszüge aus ihren "Balinger Frauengeschichte(n)" vorstellen und unter der Thematik von 100 Jahren Frauenwahlrecht neue Bezüge herstellen. An konkreten Beispielen erfahren Sie, wie sich die rechtliche, berufliche und private Situation der Frauen vom Mittelalter bis heute entwickelte. Viele starke und aktive Frauen hat sie bei ihren über 25-jährigen Forschungen zu Balingen aufgespürt.
Mit Anmeldung!
In Kooperation mit dem Landratsamt Zollernalbkreis und dem Stadtarchiv Balingen im Rahmen der Jubiläumsreihe "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Der Tag beginnt mit einer kleinen Stadtführung, Besichtigung der Kunsthalle und der historischen Schmiede. Danach erfahren Sie im Radierworkshop, wie in eine Kupferplatte feine Linien eingeritzt werden. Diese Zeichnung kann mehrmals in verschiedenen Tönungen gedruckt werden. Sie erlernen Schritt für Schritt die Technik der Kaltnadelradierung und die faszinierende Kunst des Druckens.
Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Treffpunkt: Kunsthalle Altensteig
Gebühr inkl. Material und kleinem Vesper

Initiator und Künstler
Der Initiator und ehemalige Stadtbaumeister Hermann Unsöld hat sich in der Vergangenheit schon einen Namen in der Kunstszene gemacht. Er freut sich auf die Begegnungen mit Menschen und auf das gemeinsame künstlerische Schaffen unter dem Dach der Kunst. Die Besucher können sich im Malen, an Radierungen, beim Zeichen oder anderen künstlerischen Arbeiten üben und können Kunstwerke - von der preiswerten Kunstpostkarte bin zum wertvollen Gemälde oder Skulptur - kaufen.
Weitere Infos unter www.kunsthalle-altensteig.de

freie Plätze Stadtspaziergang: Starke Balinger Frauen

( ab Mi., 15.5., 18.00 Uhr )

Bei einem thematischen Stadtspaziergang wird Frau Dr. Ingrid Helber Auszüge aus ihren "Balinger Frauengeschichte(n)" vorstellen und unter der Thematik von 100 Jahren Frauenwahlrecht neue Bezüge herstellen. An konkreten Beispielen erfahren Sie, wie sich die rechtliche, berufliche und private Situation der Frauen vom Mittelalter bis heute entwickelte. Viele starke und aktive Frauen hat sie bei ihren über 25-jährigen Forschungen zu Balingen aufgespürt.
Mit Anmeldung!
In Kooperation mit dem Landratsamt Zollernalbkreis und dem Stadtarchiv Balingen im Rahmen der Jubiläumsreihe "100 Jahre Frauenwahlrecht"

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start