Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> Landeskunde

Seite 1 von 1

Rumänien, einer der jungen Staaten der europäischen Gemeinschaft, ist in seiner langen Geschichte von vielen Völkerstämmen und ihren Kulturen geprägt worden. Die zum Weltkulturerbe gehörenden Moldauklöster und Kirchenburgen sind beeindruckend. In Transilvanien oder Siebenbürgen, der Heimat Graf Draculas, bauten deutsche Siedler und Ritter des Deutschen Ordens imposante Kirchenburgen und gründeten sehenswerte Städte. Wir machen eine Zeitreise ins mittelalterliche Rumänien.

Seniorenresidenz an der Eyach, Hirschbergstr. 4, Balingen
Deutschlands älteste und beliebteste Ferienstraße erschließt den Reichtum abendländischer Geschichte, Kunst und Kultur. Sie lebt von Städten mit eindrucksvollen Prachtbauten, die ihr Gesicht über Jahrhunderte hinweg bewahrt haben. Balthasar Neumann schuf die Würzburger Residenz, im Taubertal begegnet man Tilmann Riemenschneider. In Augsburg stößt man auf die Römer und mit der Fuggerei auf die erste soziale Wohnsiedlung aus dem 16. Jahrhundert. Es folgen die berühmte Wieskirche aus dem Rokoko im Pfaffenwinkel sowie Schloss Neuschwanstein. Die Romantische Straße endet in Füssen, zu Füßen der Bayerischen Alpen.

Keine Anmeldung erforderlich.

Keine Anmeldung möglich Usbekistan - Digitale Tonbildschau

( ab Di., 21.4., 16.00 Uhr )

Taschkent - Samarkand - Buchara. Wie Diamanten an einer Kette reihen sich die Städte der sagenumwobenen Seidenstraße aneinander, die ab 300 v. Chr. das Mittelmeer mit Ostasien verbindet. Die Orte am Handelspfad blühten auf, allen voran jene im heutigen Usbekistan. Noch heute lässt sich der einstige Reichtum erahnen, es ist ein Stück Morgenland wie aus dem Bilderbuch. Irgendwo dort, zwischen den Minaretten und Mausoleen, könnten Aladin und Sindbad umhergestreunt sein und Ali Baba und die 40 Räuber ihr Unwesen getrieben haben. In Usbekistan werden die Märchen aus 1001 Nacht lebendig.

Seniorenresidenz an der Eyach, Hirschbergstr. 4, Balingen

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start