Kursangebote >> Kursbereiche >> Kochen >> Küchen der Welt

Seite 1 von 3

Anmeldung möglich Cucina la Mamma

( ab Fr., 24.2., 18.00 Uhr )

Mailänder Designer, undurchsichtige Mafiosi und kichernde Raggazzi haben eins gemeinsam: Die Kochkunst ihrer Mütter bringt sie zum Schwärmen. Auch heute noch regiert in Italiens Familien die Kochkunst der Mamma: einfache Gerichte, vom Wechsel der Jahreszeiten und dem Angebot der Region geprägt - goldgelbe Pasta, sämige Risottos, frische Basilikum- und Kräutersaucen und herzerwärmende Suppen. In diesem Kurs lernen Sie die Köstlichkeiten der traditionellen italienischen Küche kennen.

Gebühr inkl. € 15,- für Zutaten

freie Plätze Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Fr., 3.3., 18.00 Uhr )

Alin Demet gibt in ihren Kochkursen weiter, was die türkische Ess- und Kochkultur im Innersten typisch macht. Wenn Sie also erfahren möchten, wie authentisch und vielfältig türkische Küche wirklich ist, dann sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig.

An jedem Termin werden andere Rezepte zubereitet

Gebühr inkl. € 26,- für Zutaten

freie Plätze Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Fr., 10.3., 18.00 Uhr )

Alin Demet gibt in ihren Kochkursen weiter, was die türkische Ess- und Kochkultur im Innersten typisch macht. Wenn Sie also erfahren möchten, wie authentisch und vielfältig türkische Küche wirklich ist, dann sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig.

An jedem Termin werden andere Rezepte zubereitet

Gebühr inkl. € 24,- für Zutaten

freie Plätze Georgian Wine & Dine

( ab Sa., 11.3., 18.00 Uhr )

„Man kann mit Sicherheit sagen, dass nirgendwo so viel und kostbarer Wein getrunken wird und nirgendswo so ausgezeichnet gegessen wird wie in Georgien“, sagte einst Jean Chardin. Wenn Sie Weinliebhaber und kulturinteressiert sind, dann ist dieser Kochabend genau das richtige für Sie. Natia Mihnjak, gebürtige Georgierin, kocht gemeinsam mit Ihnen ein georgisches 3-Gänge-Menü und ermöglicht Ihnen gleichzeitig exklusive Einblicke in die georgische Weinkultur. Dieser Kochkurs bietet eine großzügige Auswahl georgischer Spezialitäten. So wird der Weingenuss in die Aromen der Landschaft eingebunden, aus der er stammt. Saperavi, Mukuzani und Kindzmarauli runden unser Menü ab und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis.

Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten

freie Plätze Thailändische Küche- Streetfood neue Rezepte

( ab Fr., 17.3., 18.00 Uhr )

Die thailändische Küche vereinbart Einflüsse aus China, Indien und Indonesien, behält dabei aber einen eigenständigen Charakter. Das macht ihren Reiz aus, und auch bei uns ist die Küche Thailands sehr beliebt. Leckere Rezepte und Wissenswertes rund um die thailändische Küche erfahren Sie in den Kochkursen von Jit Hauser.

Thema: Streetfood Teil 2

Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten

freie Plätze Supra – georgisches Festessen

( ab Fr., 24.3., 18.00 Uhr )

Die georgische Tafel, auch Supra genannt, ist eine Zusammenkunft zum Essen, aber auch zum Austausch von Gedanken und Ideen. Was das georgische Supra so besonders macht und welche Rolle dabei der Tamada (Tischführer) spielt, erfahren Sie an diesem Abend. Ihre georgische Kursleiterin, Natia Mihnjak, stellt Ihnen die beliebtesten landestypischen Spezialitäten mit dem unverwechselbaren georgischen Geschmack vor. Gemeinsam werden wir eine Reihe der beliebtesten und kreativsten georgischen Gerichte zubereiten, u.a. Badrijani (mit Walnusspaste gefüllte Auberginen), Satsivi (gebratene Hähnchenfilets in cremiger Walnusssoße), Ghomi (Polenta georgischer Art) und als Dessert Pelamuschi (puddingartiger Nachtisch).
Das Ziel dieses Kochabends ist es, die georgische Küche, die Kultur und die Tischgewohnheiten kennenzulernen.

Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten
Die thailändische Küche vereinbart Einflüsse aus China, Indien und Indonesien, behält dabei aber einen eigenständigen Charakter. Das macht ihren Reiz aus, und auch bei uns ist die Küche Thailands sehr beliebt. Leckere Rezepte und Wissenswertes rund um die thailändische Küche erfahren Sie in den Kochkursen von Jit Hauser.


Thema: Perfekt abgestimmtes Menü

Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten

freie Plätze Eltern-Kind Kochen auf Georgisch

( ab Sa., 22.4., 14.00 Uhr )

Wenn Du wissen möchtest, wie eine georgisch-süße Knabberei „Tschurtschchela“ vorbereitet wird und warum dafür Walnüsse oder Haselnüsse an einem Faden aufgezogen werden müssen, solltest du unbedingt bei diesem Kochkurs dabei sein. Genießen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern die echte georgische Küche. Zusammen mit der georgischen Kursleiterin macht das Eltern- Kind-Kochen richtig spaß. In kleinen Gruppen werden schnelle, vielfältige und köstliche georgische Rezepte spielerisch zubereitet wie z.B. georgische Sommerollen gefüllt mit Käse, Fleisch oder Vegetarisch, Fischstäbchen mal anders, sowie Adscharuli Chatschapuri (Käsefladenbrot) mit einem kunterbunten Salat.
Anmeldung über die Eltern. Bitte immer nur ein Elternteil.

Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten

freie Plätze Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Mo., 24.4., 18.00 Uhr )

Alin Demet gibt in ihren Kochkursen weiter, was die türkische Ess- und Kochkultur im Innersten typisch macht. Wenn Sie also erfahren möchten, wie authentisch und vielfältig türkische Küche wirklich ist, dann sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig.

An jedem Termin werden andere Rezepte zubereitet

Gebühr inkl. € 24,- für Zutaten

freie Plätze Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Fr., 28.4., 18.00 Uhr )

Alin Demet gibt in ihren Kochkursen weiter, was die türkische Ess- und Kochkultur im Innersten typisch macht. Wenn Sie also erfahren möchten, wie authentisch und vielfältig türkische Küche wirklich ist, dann sind Sie in diesem Kochkurs genau richtig.

An jedem Termin werden andere Rezepte zubereitet

Gebühr inkl. € 25,- für Zutaten

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.:   09:00 – 12:00 Uhr
Mo., Do.:                14:00 – 17:00 Uhr

Während der Schulferien:
Mo., Di., Do., Fr.:    09:00 ­– 12:00 Uhr

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start