Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Tanz

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Zumba® Gold

( ab Mo., 2.3., 16.45 Uhr )

Die einfachste und leichteste Form von Zumba - speziell für Anfänger, Schwangere und Teilnehmer mit Rücken- oder Gelenkproblemben, denn die niedrigere Intensität ohne Sprünge und Drehungen ermöglicht einen langsamen Fitnessaufbau. Zumba® -Gold verbessert Kondition und Koordination, erweitert den Bewegungsradius und schult das Gleichgewicht. Tanz-Fitness in ausgelassener Stimmung!
Der Hula ist der traditionelle Tanz Hawaiis und wird auch als die getanzte Sprache des Herzens bezeichnet. Hula wird in der Gruppe getanzt und ist für alle Altersklassen und jeden Figurtyp geeignet. Wir lernen die wichtigsten Grundschritte des Hula und eine auf die Gruppe abgestimmte Choreografie. Spüren auch Sie den Rhythmus der Südsee und lassen Sie den Alltag für eine kleine Weile hinter sich.

freie Plätze Zumba® -Gold

(Haigerloch-Stett, ab Mi., 4.3., 17.00 Uhr )

Die einfachste und leichteste Form von Zumba - speziell für Anfänger, Schwangere und Teilnehmer mit Rücken- oder Gelenkproblemben, denn die niedrigere Intensität ohne Sprünge und Drehungen ermöglicht einen langsamen Fitnessaufbau. Zumba® -Gold verbessert Kondition und Koordination, erweitert den Bewegungsradius und schult das Gleichgewicht. Tanz-Fitness in ausgelassener Stimmung!

freie Plätze Tango Argentino - Grundkurs

( ab Mi., 4.3., 20.15 Uhr )

Der Tango Argentino begeistert Menschen auf der ganzen Welt. Erleben Sie die Faszination dieses stimmungsvollen Tanzes. Anfänger ohne oder mit geringer Tanzerfahrung erlernen in diesem Kurs die Grundlagen des Gehens in enger Tanzhaltung, Ochos und die erste Variante der Drehung. Sie erfahren, wie Sie sich im Gewusel eines Tangoabends, der Milonga, zurechtfinden, und wir unterrichten Sie in der Kunst des Führens und Folgens.
Mindestteilnehmerzahl 3 Paare. Einzelanmeldungen sind möglich. Dozent: Thiemo Kahn mit Partnerin.

freie Plätze Tango Argentino - Mittelstufe 1 (Bühne)

( ab Do., 5.3., 20.00 Uhr )

Auf der Bühne und zur Interpretation moderner Musik sind häufig raumgreifende Figuren nötig, die auch nach außen beeindrucken. Bewegungen laufen teilweise sehr langsam ab, um plötzlich zu beschleunigen. Beim Tango Argentino wird das Gleichgewicht gestärkt und die Rumpfstabilisierung steht im Fokus.
Mindestteilnehmerzahl 3 Paare. Einzelanmeldungen sind möglich. Dozent: Thiemo Kahn mit Partnerin.
Erlernen Sie mit uns zwei wunderschöne Tänze: Erleben Sie Feuer, Rhythmus, Leidenschaft und Lebensfreude und tauchen Sie ab in eine andere Welt - der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wir erlernen jeweils die Grundschritte, die Körperhaltung und Führungstechnik sowie erste Figuren, Drehungen und Schrittkombinationen, wie im Salsa die Rechtsdrehung, Dile que no und Enchufla.
Kizomba entstand in den 80er Jahren in Angola und erobert mittlerweile die Dancefloors auf der ganzen Welt - körperbetont, sinnlich, modern. Inhalte: Grundlagen des Tanzes, Lernen der 3 Basic-Schritte, Körperhaltung, Führungstechnik und Folgen, Andar, Pivot und Basic-Variationen, Saidas und freies Tanzen in angenehmer Atmosphäre mit Unterstützung der Trainer.

Anmeldung möglich Hula-Tanz

( ab Di., 10.3., 19.30 Uhr )

Der Hula ist der traditionelle Tanz Hawaiis und wird auch als die getanzte Sprache des Herzens bezeichnet. Hula wird in der Gruppe getanzt und ist für alle Altersklassen und jeden Figurtyp geeignet. Wir lernen die wichtigsten Grundschritte des Hula und eine auf die Gruppe abgestimmte Choreografie. Spüren auch Sie den Rhythmus der Südsee und lassen Sie den Alltag für eine kleine Weile hinter sich.
Tanzen Sie mit uns Salsa und Bachata: Erleben Sie Feuer, Rhythmus, Leidenschaft und Lebensfreude und tauchen Sie ab in eine andere Welt - der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wir wiederholen und festigen jeweils die Grundschritte und die schon bekannten Figuren und Drehungen. Salsa: Echufala doble, Setenta, Musicality, Kombination aus allen erlernten Elementen; Bachata: Fußtechnik, verschiedene Figurkombis.
Kizomba entstand in den 80er Jahren in Angola und erobert nun die Dancefloors auf der ganzen Welt - körperbetont, sinnlich, modern. Diese Kizomba-Einheiten eignen sich für Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen und für Fortgeschrittene. Wir wiederholen und festigen die Basics und führen neue Figuren und Techniken ein: Saida-Variationen, Blockada, Contratiempo, erste Breaks & Stops, Musicality.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start