Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Kochen >> Küchen der Welt

Seite 1 von 2

Toskanische Pici, Honig-Roastbeef in Salzkruste mit Oliven und Rucolapesto, Orangencreme auf Ricotta: Wir machen frische Nudeln ohne Eier mit mehreren passenden Soßen, zaubern eine italienische Gourmetvariante von Roastbeef und richten ein leichtes, erfrischendes Dessert an.

Gebühr inkl. € 15,- für Zutaten.

Anmeldung möglich Klassische Thai-Küche mit Jit!

( ab Fr., 6.3., 18.00 Uhr )

Entdecken Sie die thailändische Küche: Jit zeigt Ihnen in diesem Thai-Kochkurs, wie sich die köstlich-scharfen Gerichte auch bei uns authentisch auf den Tisch zaubern lassen:

Gerichte:

- Rindfleisch-Massaman-Curry
- gefülltes Omelett
- Suppe mit gefüllter Gurke
- gebratenes Schweinefleisch mit Basilikum
- Überraschungsnachtisch

Anmeldung möglich Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Fr., 27.3., 18.00 Uhr )

Die türkische Küche ist aus der Vereinigung all ihrer Köstlichkeiten hervorgegangen - eine kulinarische Vielfalt an der Schnittstelle von Orient und Okzident. Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Spezialitäten des Landes, bei denen Frische eine bedeutende Rolle spielt.

Vorspeisen:

- Zucchini-Walnuss-Creme
- Käsecreme mit Pistazien
- gebackenes Fladenbrot
- Sigara Börek
- Walnuss-Paprika-Paste
- gebratene Garnelen mit Raki und Möhren-Joghurt-Creme
Diese kaum bekannten Gerichte werden Ihr Kochrepertoire bereichern - nicht zufällig haben italienische Sterneköche sie wiederentdeckt und neu präsentiert! Wir kochen schwarze Linsen mit Scampi, Orangenschale und Fenchel sowie Geflügel, gefüllt mit Basilikum, Pecorinokäse und Pinienkernen. Die passende Beilage und ein Nachtisch gehören natürlich dazu.

Gebühr inkl. € 15,- für Zutaten.

freie Plätze Türkische Küche - die Vielfalt des Orients

( ab Mo., 20.4., 18.00 Uhr )

Die türkische Küche ist aus der Vereinigung all ihrer Köstlichkeiten hervorgegangen - eine kulinarische Vielfalt an der Schnittstelle von Orient und Okzident. Sie erhalten einen Einblick in die vielfältigen Spezialitäten des Landes, bei denen Frische eine bedeutende Rolle spielt.

Gebackenes:

- Mini-Pide (unterschiedlich gefüllt)
- Pogaca (unterschiedlich gefüllt)
- gebackenes Fladenbrot
- Kartoffel-Pogaca

auf Warteliste Sushi

( ab Do., 23.4., 18.00 Uhr )

Sushi ist nicht gleich Sushi, es gibt viele Varianten des leckeren Klassikers aus Japan: Nigiri Sushi, Maki Sushi, Inari Sushi, Gomoku Sushi, Oshi Sushi, Chankin Sushi usw. Unter Anleitung der gelernten japanischen Köchin Shoko Quandt-Kadoya kann hier jeder nach Geschmack seine eigenen Sushis zusammenstellen und improvisieren.

Gebühr inkl. € 17,- für Zutaten

Anmeldung möglich Klassische Thai-Küche mit Jit!

( ab Fr., 24.4., 18.00 Uhr )

Entdecken Sie die thailändische Küche: Jit zeigt Ihnen in diesem Thai-Kochkurs, wie sich die köstlich-scharfen Gerichte auch bei uns authentisch auf den Tisch zaubern lassen:

Gerichte:

- feurige Hühnersuppe
- gebratenes Huhn mit Cashew
- gekochte Eier in süßsaurer Soße
- gebratenes Hähnchen süßsauer
- Überraschungsnachtisch

Anmeldung möglich Klassische Thai-Küche

( ab Di., 28.4., 18.00 Uhr )

Napaporn Schwarz zeigt Ihnen die Zubereitung klassischer Gerichte aus ihrer Heimat:

- Suppe mit Hähnchenbrust in Kokosmilch

- grünes Curry mit Bambussprossen

- gebratenes Hähnchen mit Cashewnuss

- gebratenes Hähnchen mit Ingwer

Gebühr inkl. 15,- € für Zutaten
Ein Kurs für Fischliebhaber: Es gibt handgemachte grüne Lasagne mit Seebarsch und Provolakäse, Safran-Fischfilet mit Beilage und schließlich den König der piemontesischen Desserts: Bonet - eine Köstlichkeit aus Karamell, Kakao, Kaffee und Amaretti!

Gebühr inkl. € 15,- für Zutaten.
Ob klassisch oder modern, es gibt nur eine Küche: la bonne, die gute Küche! Getreu dem Zitat von Paul Bocuse "Das Einfache ist das Schwierige" tauchen wir in die einfache, aber geniale französische Alltagsküche ein, mit der Sie auch Gäste verzaubern können. In Teams bereiten wir drei Gänge zu und genießen sie gemeinsam.

Francois-Christophe Thiercy ist Franzose, geboren in den Ardennen und aufgewachsen in Strasbourg. Eigentlich wollte er Koch werden. Seine Leidenschaft lebt er täglich am Herd aus. Er lebt seit fast 30 Jahren in seiner Wahlheimat Balingen.

Die Zutaten werden direkt mit dem Kursleiter abgerechnet.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start