Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Vortrag: Wenn die Sehkraft schwindet - Augenerkrankungen der zweiten Lebenshälfte


Zu diesem Kurs


In Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg


Mit dem Alter lässt nicht selten die Sehkraft nach. Die häufigsten Ursachen für die Minderung des Sehens in der zweiten Lebenshälfte sind die Entwicklung eines grauen Stars (Katarakt) sowie einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) - einer Erkrankung der zentralen Netzhaut.

Beim grauen Star trübt die natürliche Linse des Auges ein. Sie kann bei einer Operation durch eine Kunstlinse ersetzt werden, die wieder klar ist und somit in den allermeisten Fällen eine Sehverbesserung bringt. Dieser Eingriff ist der am häufigsten durchgeführte Eingriff weltweit.

Bei einer Makuladegeneration unterscheidet man zwischen einer trockenen Form, wo das Sehen über Jahre schlechter werden kann, und einer feuchten Makuladegeneration, wo es zu einer akuten Sehminderung kommt. Durch die Eingabe spezieller Medikamente in das betroffene Auge kann eine Verbesserung oder zumindest eine Verlangsamung der Sehminderung erreicht werden.

Nach dem Vortrag können Fragen gestellt werden.


Referent:  

Dr. med. Hans-Peter Kutschbach, Facharzt für Augenheilkunde, Albstadt

Moderator:

Dr. med. Ullrich Mohr, Facharzt für Allgemeinmedizin, Bisingen

Vorsitzender der Kreisärzteschaft Zollernalb


Abendkasse (Anmeldung erforderlich)

Kursnr.: S30403
Kosten: 4,00 €


Termin(e)

1 Termin ab Mi. 06.10.2021 um 20:00 - 21:30 Uhr


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Charlottenstr. 27
72336 Balingen
Stadthalle Balingen, Studio

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Do.: 14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start