Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> Diese u. nächste Woche

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Hatha-Yoga Sanfte Bewegung, Kraft und wirksame Entspannung Anfänger & Fortgeschrittene" (Nr. N30112) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 3

fast ausgebucht Entspannung - mit Yoga und Yoga-Nidra

(Haigerloch, ab Mo., 11.3., 17.30 Uhr )

Wir machen Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen, um die Gesundheit nachhaltig zu fördern. In jeder Sequenz reisen wir durch den Körper, in Bewegung und Ruhe, um herauszufinden, wie sich Blockaden lösen lassen und wie wir dieses Wohlbefinden in den Alltag mitnehmen können. Mit Elementen aus AT, PMR, Yoga-Asanas und dem Yogaschlaf. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldung möglich Entspannung - mit Yoga und Yoga-Nidra

(Haigerloch, ab Mo., 11.3., 19.05 Uhr )

Wir machen Achtsamkeits-, Wahrnehmungs- und Atemübungen, um die Gesundheit nachhaltig zu fördern. In jeder Sequenz reisen wir durch den Körper, in Bewegung und Ruhe, um herauszufinden, wie sich Blockaden lösen lassen und wie wir dieses Wohlbefinden in den Alltag mitnehmen können. Mit Elementen aus AT, PMR, Yoga-Asanas und dem Yogaschlaf. Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anmeldung möglich Antara® Lifestyle

( ab Mo., 11.3., 18.00 Uhr )

Antara ist ein Bewegungskonzept für einen kräftigen Rücken, einen flachen Bauch und eine starke Mitte - die Grundlagen für einen attraktiven, leistungsfähigen, belastbaren Körper. Im Zentrum steht das Core-System, die tiefste Muskelschicht des Rumpfs. Es ist verantwortlich für die Stabilität und den Schutz des Rückens, die Bauchform, die Kraft des Beckenbodens und eine funktionelle Atmung. Durch eine Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen optimiert Antara zuerst das Core-System, um dann gezielt Kraft und Beweglichkeit zu verbessern.
Antara eignet sich auch sehr gut als Wiedereinstieg nach einer Schwangerschaft.
Nach der Geburt eines Kindes ist es wichtig, die Muskulatur von Bauch, Rücken und Armen zu stärken, um für den Alltag mit Baby fit zu sein. Antara® ist ein Ganzkörpertraining, das nicht nur Ihren Beckenboden trainiert, sondern auch alle anderen wichtigen Muskelgruppen. Je nach Art der Geburt gibt es verschiedene Übungen, die auch zuhause wiederholt werden können.
Der Kurs findet bewusst ohne Baby statt, damit wieder Energie getankt werden kann für den Alltag.

Anmeldung möglich Workshop Malerei

(Haigerloch, ab Di., 12.3., 19.00 Uhr )

Wir treffen uns zu ungezwungenen Abenden, an denen wir noch tiefer in die Welt der Malerei eintauchen, egal ob Acryl oder Aquarell. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein.
Der Workshop findet einmal im Monat statt.
Yoga ist ein ganzheitlicher und bewährter Übungsweg, um uns körperlich und geistig fit zu halten. Durch die Übungen werden wir uns unseres Körpers wieder bewusst und stärken die eigene Kraft und Beweglichkeit. Yoga lehrt uns, die Wirbelsäule so zu bewegen, dass ihre natürliche Elastizität erhalten bleibt. Sie sind so jung, wie Ihre Wirbelsäule beweglich ist. Die Übungen können von jedem erlernt werden.

Anmeldung möglich Qi Gong für Anfänger und Wiedereinsteiger

( ab Di., 12.3., 20.00 Uhr )

Durch diese Qi Gong-Übungen erfahren wir neue Erkenntnisse im Bezug zum eigenen Körper, des Geistes und der Achtsamkeit und somit den Zugang zur eigenen Mitte und der Erdung, die uns zur tieferen Ruhe und Gelassenheit führt. Geübt werden u.a. die 28 Gesundheitsübungen, die in der TCM der Wandlungsphase Erde zugeordnet sind.
Innere Ruhe, bei langsamen fließenden Bewegungen helfen uns zu entspannen, den eigenen Rhythmus zu finden und die innere Lebensenergie zu aktivieren, zu pflegen und zu stabilisieren, was zur Gesundheit und Wohlbefinden in Körper und Geist beiträgt. Zielgruppe: Anfänger im Thai-Chi und alle Interessierten. Geübt wird der Formteil 1-2 der insgesamt 3 Formteilen.
Mit dem Schnuppergutschein der Jugendkunstschule kannst du kostenlos und unverbindlich einen Kalendermonat lang an einem der fortlaufenden Kurse der Jugendkunstschule teilnehmen. Die Termine und Kurse, aus denen du auswählen kannst, findest du im Programm der Volkshochschule Balingen und im Internet unter www.kunstschule-balingen.de, oder du rufst einfach an: (07433) 90 80-0. Den Gutschein kannst du in der Volkshochschule abholen. Der Einstieg ist jederzeit möglich. Gültig für Neueinsteiger. Bitte Gutschein bei der festen Anmeldung ausgefüllt abgeben.
Angebot
Werkstatt der Fantasie, 4-7 Jahre: Fr., 14.30 - 16.00
Junge Werkstatt, 8-12 Jahre: Mi., 16.00 - 17.30 und Do., 16.00 - 17.30
Jugendatelier, 13-21 Jahre: Mi., 17.45 - 19.15 und Do., 17.45 - 19.15

Über uns
Die Jugendkunstschule führt kontinuierlich in kreative Prozesse ein und fördert die kulturelle Bildung. Kinder und Jugendliche werden in ihrer individuellen Ausdruckskraft gestärkt und gefördert. Malerei, Zeichnen, Modellieren, Einsatz von Medien, Theater, Spiel und Musik bilden ein übergreifendes Spektrum. Gruppenarbeit mit hoher Qualität und Nachhaltigkeit wird hier in Langzeitprojekten realisiert.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

Unser Team:
Marcia Abreu-Ott, Schmuckgestalterin
Monika Althaus, Bekleidungstechnikerin
Michl Brenner, freischaffender Künstler
Monika Broghammer Kunsttherapeutin
Maike Gerstenkorn, Illustratorin, Comic-Zeichnerin
Pernille Hjorth, zertifizierte Filzgestalterin
Lothar Hudy, freischaffender Künstler
Susanne Jaumann, freischaffende Künstlerin
Pernille Jörgensen, Landschaftsarchitektin
Marita Linder-Schick, Dipl.-Designerin (FH)
Sile Porath, Autorin
Edeltraud Snackers, Erzieherin
Doris Stamm, Kunsttherapeutin
Tanja Steinmetz, Keramikmeisterin
Benjamin Vosseler, Tattoo Artist
Fritz Wäldin, Medienpädagoge

Unsere Geschäftsbedingungen für fortlaufende Angebote:
Die Kurse der Jugendkunstschule sind fortlaufend konzipiert. Die Schulhalbjahre dauern jeweils von 1. September bis 28. Februar und vom 1. März bis 31. Juli. Es gilt die Ferien- und Feiertagsordnung der öffentlichen Schulen in Balingen.
Anmeldungen sind - bei freien Plätzen - jeweils zum Monatsbeginn möglich.
Abmeldungen sind nur schriftlich zum 28. Februar oder zum 31. Juli möglich und müssen spätestens 4 Wochen davor erfolgen.
Das Entgelt, ist ein Jahresentgelt, das in 11 gleichen Teilen, auf alle Monate des Jahres (August ausgenommen) gleichmäßig verteilt ist. Die Bezahlung erfolgt monatlich in Raten mit Abbuchung oder per Überweisung zu Beginn des Monats.
Ermäßigungen für Geschwister bei den fortlaufenden Angeboten: Bei zwei oder mehr Geschwistern 40 % für das zweite und jedes weitere Kind innerhalb eines Semesters.
Mit der Anmeldung willige ich ein, dass Fotos von Werken, die in Kursen entstanden sind, im Programmheft, im Internet und Facebook veröffentlicht werden können.
Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Volkhochschule Balingen.

Anmeldung möglich JK Junge Werkstatt 8-12 Jahre

( ab Mi., 13.3., 16.00 Uhr )

In unserer Jungen Werkstatt gibt es Kunst für Kinder: In spannenden, altersgerecht gestalteten Projekten lernen wir handwerkliche Grundlagen ebenso kennen wie Grundbegriffe der Kunsttheorie. Wir zeichnen, malen, bauen, modellieren oder experimentieren - die Projekte entwickeln wir gemeinsam nach euren Vorlieben und Interessen.

Bitte beachten Sie die Geschäftsbedingungen für fortlaufende Angebote.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start