Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Treffpunkt Gesundheit - Vorträge & Workshops

Seite 1 von 1

Das Lebensende und Sterben von Angehörigen, Freunden und Nachbarn macht uns oft hilflos, weil uns das Wissen der Begleitung im Sterbeprozess verloren gegangen ist. In diesem zweiteiligen Kurs werden Basiswissen, Orientierung und einfache Handgriffe zum Thema Sterbebegleitung vermittelt.

Ökumenische Hospizgruppe Balingen
Rückengesundheit verstehen: Erfahren Sie mehr über die Anatomie des Rückens und die Bedeutung einer starken und flexiblen Rückenmuskulatur.
Praktische Übungen für den Alltag: Erlernen Sie einfache, aber effektive Übungen, die Sie problemlos in den täglichen Ablauf integrieren können, um Ihren Rücken zu stärken.
Ergonomie am Arbeitsplatz: Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Arbeitsplatz optimal einrichten können, um Rückenbeschwerden vorzubeugen.
Entspannungs- und Meditationsübungen
Bei der Arthrose handelt es sich um einen Verschleiß des Gelenkknorpels mit zunehmender Funktionsstörung des betroffenen Gelenkes. Die Ursache kann an einer genetisch begründeten Neigung zu einer Arthrose liegen. Weitere Faktoren wie Entzündungen, Überlastungen, auch Beinfehlstellungen sowie Unfallfolgen und Entwicklungsstörungen im Wachstumsalter können zu einem ähnlichen Beschwerdebild führen. Ein Großteil der Menschen über 50 Jahre zeigen bereits Arthrosezeichen im Röntgenbild, Beschwerden haben jedoch lediglich ca. 15 Prozent der Betroffenen. Die Schmerzen allein sind oft Anlass den Hausarzt aufzusuchen oder Rat bei einem Facharzt einzuholen.
Der Referent zeigt die Möglichkeiten der konservativen und operativen Therapie bei Arthrosen auf und erläutert die Erfolge beim Gelenkersatz.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent:
Dr. med. Dipl.-Sportpäd. Wilfried Gfrörer, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Hechingen

Moderator:
Dr. med. Ullrich Mohr, Facharzt für Allgemeinmedizin, Bisingen
Vorsitzender der Kreisärzteschaft Zollernalb

Anmeldung 07433/90800, Abendkasse, Bezahlung vor Ort!
Veranstalter ist die VHS Balingen e. V. in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

freie Plätze Wirbelsäulengymnastik und starke Mitte

( ab Mo., 8.4., 9.00 Uhr )

Durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen stabilisieren Sie die Wirbelsäule und kräftigen den gesamten Bewegungsapparat. Richtiges Atmen und die Stärkung der Beckenbodenmuskulatur sind weitere wichtige Bestandteile des Kurses. Eine schöne Entspannungseinheit rundet die Kursstunde ab.
Rückengesundheit verstehen: Erfahren Sie mehr über die Anatomie des Rückens und die Bedeutung einer starken und flexiblen Rückenmuskulatur.
Praktische Übungen für den Alltag: Erlernen Sie einfache, aber effektive Übungen, die Sie problemlos in den täglichen Ablauf integrieren können, um Ihren Rücken zu stärken.
Ergonomie am Arbeitsplatz: Tipps und Tricks, wie Sie Ihren Arbeitsplatz optimal einrichten können, um Rückenbeschwerden vorzubeugen.
Entspannungs- und Meditationsübungen

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.:   09:00 – 12:00 Uhr
Mo., Do.:                14:00 – 17:00 Uhr

Während der Schulferien:
Mo., Di., Do., Fr.:    09:00 ­– 12:00 Uhr

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start