Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunstschule >> Literatur & Sprache

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Literaturkreis

( ab Mi., 19.2., 19.00 Uhr )

Im Mittelpunkt steht die Freude am Lesen: Wir lesen, diskutieren und interpretieren mit großem Elan.
Zu jedem gelesenen Buch erhalten Sie eine Ausarbeitung mit der Biografie des Autors und einer zeitlichen und literaturgeschichtlichen Einordnung.
Der Literaturkreis findet einmal im Monat statt. Erster Abend: Auswahl der Literatur.

Übersicht der Literaturbesprechungen:
"Ein Leben mehr" von Jocelyne Saucier, 16.10.19
"Alles über Heather" von Matthew Weiner, 13.11.19
"Orangen sind nicht die einzige Frucht" von Jeanette Winterson 11.12.19
"Das Feld" von Robert Seethaler,15.01.20

freie Plätze Lesung - Heißa, der Lenz ist da!?

( ab Di., 3.3., 16.00 Uhr )

Vorträge, Lesungen ... bei einer Tasse Kaffee im gemütlichen Ambiente der GenießBAR in Balingen

Okay, Anfang März erst mal bloß meteorologisch. Doch bei genauem Hinsehen kann man erste Anzeichen seiner baldigen Regentschaft erkennen: fensterputzende Hausfrauen, basswummernde Autokorsos durchs Fachwerkstädtle, übermütige Meisen im Tiefflug und überhaupt viel Wundersames, wie es so nur der Frühling hervorbringt. Oder Kirschners Geschichten ...

Vita
Wolfgang Kirschner, gebürtiger Stuttgarter, ist seit vielen Jahren in Tübingen zu Hause, wo er Romane, Erzählungen und Kurzgeschichten schreibt. Er war Preisträger beim Literaturwettbewerb von Little Pen und dem Klaus Herzer Museum und hatte bei Tübingen im Fokus jahrelang eine eigene Kolumne. Zuletzt erschien "Huch, das Leben!", ein praller Auswahlband seiner skurril-witzigen Erzählungen und Glossen.
Mehr dazu unter: www.wolfgang-kirschner.eu

In Kooperation mit dem Kaffeewerk Balingen
Preis beinhaltet ein Heißgetränk. Bitte bezahlen Sie nach Ende der Lesung an der Kasse am Eingang (keine Anmeldung erforderlich).

freie Plätze Schauspiel, ab 12 Jahren

( ab Mi., 4.3., 16.00 Uhr )

Du hast viel Fantasie und kannst dich gut in andere Personen hineinversetzen? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Kurs bist du Hauptdarsteller! Lerne von einem jungen professionellen Schauspieler alles, was du über diese Kunstform lernen musst.
Du lernst, wie du dich auf eine Rolle vorbereitest, wie du einen Text richtig und schnell auswendig lernst und natürlich die besten Schauspieltechniken, um das Publikum emotional zu berühren!
Dieser Kurs kann dir außerdem helfen, Lampenfieber abzuschalten und in der Schule, ohne Probleme, eine Präsentation zu halten. Ich freue mich mit euch zu arbeiten.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

freie Plätze Tagträumer - kreativer Schreibworkshop

( ab Di., 24.3., 19.30 Uhr )

"Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach dazusitzen und vor sich hinzuschauen." Wie Astrid Lindgren sagt auch der Autor Jens Steiner: Geschichten entstehen aus Tagträumen. Dafür muss man Zeit haben. Impulse bekommen. Auch mal ganz anders kreativ sein. Fantasievolle gedankliche Umwege und das handwerkliche Rüstzeug geben Ihnen einen neuen, überraschenden Zugang zum eigenen Schreiben.

Die Kursleiterin ist Autorin und Schreibtrainerin für Erwachsene und Kinder.

freie Plätze Lesung - Soweit mein Herz mich trägt

( ab Di., 21.4., 16.00 Uhr )

Vorträge, Lesungen ... bei einer Tasse Kaffee im gemütlichen Ambiente der GenießBAR in Balingen

Grit Ott, Autorin und Beschäftigungstherapeutin aus Berlin, beschreibt ihre Erlebnisse auf dem 800 km langen Jakobsweg von Saint Jean Pied de Port bis Santiago de Compostela als allein pilgernde 60-Jährige mit Diabetes, drei Bypässen und schwerem Rheuma. Sie will dazu ermutigen, sich trotz chronischer Krankheiten und deren Stolpersteinen niemals unterkriegen zu lassen, sondern auch mal was Außergewöhnliches zu wagen!

In Kooperation mit dem Kaffeewerk Balingen
Preis beinhaltet ein Heißgetränk. Bitte bezahlen Sie nach Ende der Lesung an der Kasse am Eingang (keine Anmeldung erforderlich).

freie Plätze Vortrag: Hermann Hesse - Das Glasperlenspiel

( ab Mi., 22.4., 19.00 Uhr )

Hermann Hesses "Glasperlenspiel" ist sein letztes großes Werk und enthält sein literarisch-philosophisches Vermächtnis - allerdings ist es schwierig zu verstehen. Der Referent, ein ausgewiesener Hesse-Kenner, versucht das Wesen des "Glasperlenspiels" zu erklären und interpretiert die Entwicklung der Hauptfigur Josef Knecht samt den Nebenfiguren und den nachgestellten Lebensläufen. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Dr. Günter Baumann, Literaturwissenschaftler
Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)

freie Plätze Schreibwerkstatt: Mein Leben - meine Biografie

( ab Sa., 25.4., 14.00 Uhr )

Oma, erzähl mal ... Jeder Mensch hat einen Roman erlebt. Aber wie den zu Papier bringen? Wie macht man aus einem ganzen Leben eine Geschichte für die Kinder und Enkel?
Gemeinsam erleben wir, was wichtig ist. Suchen nach Ansätzen, um aus einem Lebenslauf einen Roman zu machen. Ihr Leben, Ihre Geschichte, Ihr Vermächtnis und Ihre Biografie wollen erhalten bleiben!
Die Kursleiterin ist Autorin und Schreibtrainerin für Erwachsene und Kinder.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start