Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> WEGE DES ÄLTERWERDENS

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 2

freie Plätze Pflegeversicherung für Anfänger

( ab Do., 19.9., 18.15 Uhr )

Ihr Angehöriger braucht immer mehr Unterstützung. Reicht das schon, um Leistungen der Pflegeversicherung zu beantragen? Was müssen Sie bei der Antragstellung beachten und wie können Sie sich auf den Begutachtungstermin vorbereiten? Heide Rath vom Pflegestützpunkt Balingen erklärt die Pflegeversicherung und steht für Fragen zur Verfügung. Die Pflegestützpunkte beraten Pflegebedürftige und deren Angehörige auch individuell, trägerneutral und kostenlos.

Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Kostenlos, ohne Anmeldung

freie Plätze Schreibwerkstatt: Mein Leben - meine Biographie

( ab Do., 10.10., 15.00 Uhr )

Oma, erzähl mal ... Jeder Mensch hat einen Roman erlebt. Aber wie den zu Papier bringen? Wie macht man aus einem ganzen Leben eine Geschichte für die Kinder und Enkel?
Gemeinsam erleben wir, was wichtig ist. Suchen nach Ansätzen, um aus einem Lebenslauf einen Roman zu machen. Ihr Leben, Ihre Geschichte, Ihr Vermächtnis und Ihre Biografie wollen erhalten bleiben!
Die Kursleiterin ist Autorin und Schreibtrainerin für Erwachsene und Kinder.

freie Plätze Besprechung Wege des Älterwerdens

( ab Mo., 21.10., 10.00 Uhr )

Hier der Termin für unser nächstes Treffen zur Ideensammlung für die Programmplanung Frühjahr/Sommer2020: Montag, 21.10.19, 10.00 Uhr, Bürgerkontakt Balingen.
Gehirnjogging - das Zauberwort gegen geistigen Abbau. Es hält die grauen Zellen aktiv und ist damit lebenserleichternd. Mit gezielten Übungen können wir das Kurzzeitgedächtnis verbessern, wodurch sich im Gehirn neue neuronale Netzwerke bilden, denn das Gehirn ist wie ein Muskel, der trainiert werden kann und muss. Mit einfachen Alltagstipps und kleinen Verhaltensänderungen können wir dem "Vergessen" entgegenwirken.
Im Anschluss an den Vortrag gibt es Kaffee und Kuchen.

Referentin: Anne Heller,Gedächtnistrainerin, Bisingen

Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung Zollernalbkreis e.V., Altenkreis "Spätlese"der Heilig-Geist-Gemeinde Balingen
Die Demenz betrifft vor allem hochaltrige Menschen. Der Umgang mit Betroffenen bringt pflegende Angehörige und das soziale Umfeld oft an die Grenze der Belastbarkeit. Die Veranstaltung zeigt Möglichkeiten, die dazu beitragen können, sich in die innere Welt der Erkrankten einzufühlen und aus dieser Sichtweise heraus Unterstützungsmöglichkeiten zu entwickeln, die sich an einer "warmen Sorge" orientieren.
Eintritt frei

Referentin: Ulla Reyle, Gerontologin, Supervisorin (WIT Uni Tübingen), Geistliche Begleiterin www.ulla-reyle.de
Veranstalterin: generationen netz balingen e.V.

Keine Anmeldung möglich Pflegeversicherung für Fortgeschrittene

( ab Do., 14.11., 18.15 Uhr )

Ihr Angehöriger hat einen Pflegegrad erhalten. Welche Leistungen gibt es? Was steckt hinter den Begriffen Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege etc.? Wie kann Pflege organisiert werden? Welche Angebote gibt es? Was Sie wissen müssen, damit Sie trotz Pflege selbst gesund bleiben, erfahren Sie bei diesem Vortrag. Die Pflegestützpunkte beraten Pflegebedürftige und deren Angehörige auch individuell, trägerneutral und kostenlos.

Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Kostenlos, ohne Anmeldung

freie Plätze Digitaler Nachlass

(Haigerloch-Stett, ab Di., 19.11., 19.00 Uhr )

Die von Ihnen übermittelten Daten bleiben auch nach dem Tod im Internet. Bevollmächtigen Sie eine Person Ihres Vertrauens, die sich um Ihren digitalen Nachlass kümmern soll. Sie können z. B. festlegen, ob in einem sozialen Netzwerk ein Gedenkstatus eingerichtet oder das Profil gelöscht werden soll. Der Informationsabend gibt Ihnen einen Überblick über die Rechtslage und die Gestaltungsmöglichkeiten.

Referentin:
Susanne Alex, Fachanwältin für Familienrecht

Abendkasse (keine Anmeldung erforderlich)

freie Plätze Steuererklärung für Rentner

( ab Mi., 27.11., 11.00 Uhr )

Sobald Sie als Rentner mit Ihrem Einkommen über dem steuerfreien Grundfreibetrag liegen, müssen Sie Steuern zahlen. Sie erfahren, wie hoch dieser Betrag ist und wie er berechnet wird bzw. wann Sie eine Steuererklärung abgeben müssen. Wir besprechen auch abziehbare Aufwendungen, außerdem wird die elektronische Steuererklärung "Elster" vorgestellt.

freie Plätze Pflegeversicherung für Anfänger

( ab Do., 16.1., 18.15 Uhr )

Ihr Angehöriger braucht immer mehr Unterstützung. Reicht das schon, um Leistungen der Pflegeversicherung zu beantragen? Was müssen Sie bei der Antragstellung beachten und wie können Sie sich auf den Begutachtungstermin vorbereiten? Heide Rath vom Pflegestützpunkt Balingen erklärt die Pflegeversicherung und steht für Fragen zur Verfügung. Die Pflegestützpunkte beraten Pflegebedürftige und deren Angehörige auch individuell, trägerneutral und kostenlos.

Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Kostenlos, ohne Anmeldung

freie Plätze Pflegeversicherung für Fortgeschrittene

( ab Do., 13.2., 18.15 Uhr )

Ihr Angehöriger hat einen Pflegegrad erhalten. Welche Leistungen gibt es? Was steckt hinter den Begriffen Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege etc.? Wie kann Pflege organisiert werden? Welche Angebote gibt es? Was Sie wissen müssen, damit Sie trotz Pflege selbst gesund bleiben, erfahren Sie bei diesem Vortrag. Die Pflegestützpunkte beraten Pflegebedürftige und deren Angehörige auch individuell, trägerneutral und kostenlos.

Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Generationenhaus, Cafétreff, Filserstr. 9, Balingen
Kostenlos, ohne Anmeldung

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start