Kursangebote >> Kursbereiche >> Forum >> WEGE DES ÄLTERWERDENS

Veranstaltung "Smart Home: Neue digitale Anwendungen im Wohnbereich Online-Vortrag" (Nr. V10042) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Pflegeversicherung 2 - Nach der Einstufung

( ab Do., 8.12., 18.30 Uhr )

Ihr Angehöriger hat einen Pflegegrad erhalten. Welche Leistungen gibt es? Was steckt hinter den Begriffen Entlastungsbetrag, Verhinderungspflege usw.? Wie kann Pflege organisiert werden? Welche Angebote gibt es? Was Sie wissen müssen, damit Sie trotz Pflege selbst gesund bleiben, erfahren Sie bei diesem Vortrag.
Heide Rath, Pflegestützpunkt Balingen

Anmeldung über die vhs Balingen
Ihr Dozent zeigt Ihnen, wie sowohl auf elektronischem Weg über "Mein Elster" als auch durch Ausfüllen der Papierformulare unterschiedlichste Grundsteuererklärungen (z. B. für ein EFH, MFH, die ETW, im Allein- oder Miteigentum, in Baden-Württemberg oder anderen Bundesländern) zu fertigen sind.
Damit werden Sie in kurzer Zeit auf das Prozedere, mögliche Fehlerquellen und Vergünstigungen vorbereitet und können evtl. eigene Fehler berichtigen. Der Kurs beinhaltet auch eine Hilfe zur Selbsthilfe, liefert Wissenswertes rund um die Grundsteuer und Ihre Einbettung in die Einkommensteuererklärung.
Inwieweit die Kursgebühren steuerlich absetzbar sind, wird im Kurs besprochen.
Frist zur Einreichung: 31.01.2023.

Dozent: Volker Riechert, Diplom-Kaufmann, Bilanzbuchhalter und SteuerfachwirtIhr
Wie soll man sein Erspartes vermehren und die eigene Altersvorsorge sichern, wenn die Zinsen am Nullpunkt sind? Deutlich höhere Zinsen scheinen absehbar nicht in Sicht. Wer sein Geld gewinnbringend anlegen und fürs Alter vorsorgen möchte, hat trotzdem verschiedene Möglichkeiten. Auch wenn Berichte über den Anlagenotstand anderes vermuten lassen: Aussichtslos ist die Lage trotz der niedrigen Zinsen für Geldanleger nicht. Die Inflationsrate ist entgegen aller Prognosen weiter gefallen. Damit verlieren die Ersparnisse im historischen Vergleich nur relativ wenig an Kaufkraft. Es ist außerdem auch jetzt möglich, sein Erspartes gut anzulegen und zu vermehren, vorausgesetzt, man kümmert sich etwas um sein Geld und begegnet den Empfehlungen von Provisionsberatern mit gesunder Skepsis. Doch wie kann man Geld sicher anlegen? Kann man ausländischen Banken bedenkenlos vertrauen? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Immobilienkauf?  Der Vortrag informiert über aktuelle Chancen und Risiken der wesentlichen Anlageklassen.

Anmeldung erforderlich. Den Teilnehmerlink erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätte in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.
In Kooperation mit der vhs Bad Urach-Münsingen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:    9:00-12:00 Uhr
Mo. + Do.: 14:00-17:00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist unsere Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start