Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> In 3 Monaten

Seite 1 von 5

freie Plätze Dolce Vita im Zitrusgarten

( ab Mi., 1.5., 7.00 Uhr )

Wir fahren dieses Mal nach Kärnten , genauer gesagt ins Dreiländereck , nach Villach . Unser Hotel & Landhaus zur Post befindet sich am drittgrößten Kärntner See in Ossiach mit traumhaftem Blick auf den See . Am nächsten Tag geht es nach dem Frühstück zum schönsten Platz Kärntens , der Burg Landskron , wo wir unter sachkundiger Führung den Affenberg erkunden und hinterher in der Adlerarena große Wildvögel beobachten können . Wer mag , kann sich zum Mittagstisch im Restaurant der Burg einfinden . Nachmittags geht es in den Zitrusgarten von Michael Ceron , einem passionierten Zitrusliebhaber – und Sammler an den türkisblauen Faaker See . In Österreichs erster Bio- Zitrusgärtnerei , mit seinem großen Bio – Zitrusschaugarten mit über 280 Sorten und über 3000 Bäumen erfahren wir mehr über diese besonderen Pflanzen und können hinterher Zitrus – Produkte verkosten . Abendessen im Hotel . Am nächsten Tag zeigt uns unser Guide die mediterrane Stadt an der Drau , Villach . Bei einem Bummel über den Wochenmarkt können lokale Spezialitäten verkostet und eingekauft werden , es ist Zeit für einen Stadtbummel . Nachmittags Schifffahrt über den Ossiacher See mit einem Abendessen mit Kärntner Spezialitäten . Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück wieder zurück.

Einzelzimmer: 671,00,- € Inkl. Übernachtungen/ Halbpension, alle Eintritte und Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben/ Verkostungen und Schiffsfahrt
Doppelzimmer: 614,00,- € Inkl. Übernachtungen/ Halbpension, alle Eintritte und Ausflüge wie im Reiseverlauf beschrieben/ Verkostungen und Schiffsfahrt

An- und Abmeldeschluss: 05.03.2024

freie Plätze Immobilienfinanzierung - Online-Vortrag

( ab Do., 2.5., 18.00 Uhr )

Mit steigendem Zinssatz wird der finanzielle Spielraum vieler Bauherren kleiner. Außerdem sind die Ausgaben aufgrund der gestiegenen Lebenshaltungskosten massiv gestiegen. Die Folge: mit der monatlichen Rate kann immer weniger Kreditrahmen bedient werden. Aufgrund der gestiegenen Risiken ist eine tragfähige Finanzierung wichtiger denn je. Banken und Bausparkassen schüren das Kreditgeschäft sowie den Vertrieb von Bausparverträgen zur Eigenheimfinanzierung mit der Angst vor weiter steigenden Zinsen. Bauherren haben nicht nur mit steigenden Zinsen und der hohen Inflationsrate zu kämpfen, kommt beim Neubau auch noch das Risiko von Verzögerungen durch Knappheit, sei es beim Baumaterialknappheit oder im Handwerk. Vor diesem Hintergrund sollte jeder Immobilienerwerb überlegt und sorgfältig geplant sein. Unzureichende Beratung durch Immobilienverkäufer*innen und finanzierende Kreditinstitute im Vorfeld kann Tausende Euro kosten oder gar zu einem finanziellen Desaster für die Baufamilie führen. Wer für den Immobilienkauf einen Kredit aufnehmen will, steht vor vielen Fragen: Wie viel kann ich mir leisten? Welche Finanzierungsform passt für mich? Wo lauern Fallstricke und Gefahren? Wie kann die Finanzierung so gestaltet werden, dass sie auch zur Familienplanung passt? Der Vortrag informiert darüber, wie die ersten Schritte zur Immobilienfinanzierung gestaltet werden und wie Verbraucher*innen ihr Budget ermitteln können. Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit oder schicken Sie uns diese direkt bei der Anmeldung schon zu, damit wir sie im Vortrag berücksichtigen können.
Referent: Hansjörg Hagenlocher
Anmeldung erforderlich. Den Teilnehmerlink erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familienbildungsstätte in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.
In Kooperation mit der vhs Bad Urach-Münsingen.

freie Plätze Aerobic - Power Gym auch für Einsteiger

( ab Do., 2.5., 18.45 Uhr )

Mit viel Spaß steigern Sie Ihre Fitness - ganz egal ob Sie bereits ein Fitnessprofi sind oder gerade erst mit dem Sport beginnen. Wir trainieren mit verschiedenen Geräten den ganzen Körper. Es gibt keine komplizierten Choreografien.

Bitte bringen Sie eine Gymnastikmatte oder ein körperlanges Handtuch und ein kleines Kissen mit.

freie Plätze Farbige Gründe - ein Wochenende

( ab Fr., 3.5., 18.00 Uhr )

Zeichnen und malen auf einem farbigen Grund, bringt ganz andere und unerwartete Elemente in ein Blatt. Es ist oft viel einfacher als mit einem weißen Blatt zu beginnen. Wir probieren verschieden Varianten aus und erweitern spielerisch das Vokabular. Zusätzliche interessante und anregende Möglichkeiten entstehen, wenn mehrere Farben kombiniert werden, oder auch schon eine Zeichnung als Grund zum Experimentieren einlädt.

Geeignet für Interessierte mit und ohne Vorkenntnisse.
 

Materialliste:
Bleistift Buntstifte Wachsmalstifte etc.
Radiergummi Schere Zeichenpapier A4 und A3
Flachpinsel Rundpinsel verschiedene farbige Papiere je nach Vorliebe
Lappen Wassergläser Klebestift Klebeband

Bringen Sie sich ein paar Dinge mit die Ihnen als Vorlagen zum Malen dienen, das können Fotos sein aber auch Gegenstände. 
Bitte Vesper und Getränk mitbringen.

Stefan Kübler unterrichtet seit einiger Zeit online an der Faber-Castell Akademie.
www.stefan-kuebler.com

Anmeldung möglich Tapas und spanische Weine

( ab Fr., 3.5., 18.00 Uhr )

Spanien ist ein Schlaraffenland: In den Tapas-Bars hängt der Himmel voller Schinken, in den Regalen der Feinkostläden stapeln sich verführerische Zutaten und Gläser mit eingelegtem Gemüse und Oliven. Die Vielfalt der Weine aus den unterschiedlichen Anbaugebieten hat schon Generationen beeindruckt. So abwechslungsreich und überraschend wie das Land ist auch die Küche - entdecken Sie spanische Esskultur.

Gebühr inkl. € 25,- für Zutaten und Weinproben

freie Plätze Männerkochkurs

( ab Sa., 4.5., 10.00 Uhr )

Hier können wir die Basics des ersten Kurses vertiefen bzw. neue Bereiche wie die internationale Küche erobern. Ich würde mich ganz nach den Bedürfnissen der Gruppe orientieren.
Mitzubringen: Kochschürze, kleine Vorratsdosen, Küchenmesser.

Gebühr inkl. Zutaten

Anmeldung möglich Kaleidoskop - bauen und staunen

( ab Sa., 4.5., 10.00 Uhr )

Was ist das besondere an einem Spiegelbild und was hat das mit Achsensymmetrie zu tun?
Wir bauen unser eigenes Kaleidoskop und erfahren, wie unsere Augen uns täuschen...
Der eigene Charakter macht die Kunst einzigartig wie keine KI es vermag. Dramaturgie, Charakterentwicklung, Erzähltonfall und vieles mehr hängen von ihm ab. Vorausgesetzt, wir kennen unsere inneren Schatzkammern und können sie nutzen. Kreative Schreibübungen und das konstruktive Feedback Gleichgesinnter machen diese „Abenteuerreise zu Dir selbst“ zu einem kurzweiligen Vergnügen.
Ziel: Sich selbst neu entdecken und die oft überraschenden Erkenntnisse für die eigenen Ideen, Texte und Projekte zu verwenden.
Die langjährige und erfahrene Dozentin ist Autorin, Illustratorin und Literarische Agentin. Für Schreibende mit und ohne Vorerfahrungen.

Individuelle Autorenschulung
Sie wünschen sich professionelle Tipps, neue Inspirationen und ein individuelles persönliches Feedback auf Ihre Texte oder Ihr Buchprojekt? Die langjährige und erfahrene Kursleiterin ist Autorin, Illustratorin und Literarische Agentin, hat zahlreiche Werke veröffentlicht und kennt den Buchmarkt seit über 20 Jahren.
Sie senden der Dozentin einen Text von maximal 5 A4 Seiten und bekommen innerhalb einer Woche ein erstes schriftliches Feedback. Auf dieser Grundlage tauschen Sie sich im Anschluss max. 30 Minuten persönlich per Zoom oder Telefon aus. Alternativ kann die Kommunikation auch nur über Zoom, Telefon oder E-Mail erfolgen.
Termin: Der Start ist innerhalb des Semesters individuell möglich, der weitere Austausch kann innerhalb des Semesters frei vereinbart werden.
Ein PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon oder ein Smartphone/Tablet ist zur Teilnahme nötig. Nähere Informationen zur technischen Durchführung per Zoom nach Kursanmeldung.
An diesem Kurs können Sie live im Internet von zu Hause teilnehmen. Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.

Anmeldung über www.vhs-Albstadt.de

freie Plätze Pedelec-Sicherheitstraining

( ab Mo., 6.5., 13.00 Uhr )

Bei diesem Sicherheitstraining können Sie gefahrlos den richtigen Umgang mit dem Pedelec erlernen und üben. Angefangen von der richtigen Helmeinstellung trainieren wir sicheres Anfahren, Spur halten, Wenden, richtiges Bremsen, richtiges Schalten, u.v.a.m.
In Kooperation mit der Verkehrswacht Zollernalbkreis e.V.
Das Training wird von zertifizierten Trainern der Verkehrswacht Zollernalbkreis e.V. durchgeführt und findet nur bei trockener Witterung statt.

freie Plätze Malen am Vormittag

( ab Mo., 6.5., 9.30 Uhr )

Zeit zum Experimentieren mit malerischen und grafischen Techniken. Wir spachteln mit Acrylfarbe und entdecken die neue Fließtechnik Pouring. Wer neugierig ist findet neue gestalterische Möglichkeiten. Acrylfarbe, Papier und Leinwand kann mitgebracht werden. Ansonsten wird das Material gestellt.
Kosten ca. 10,-€

Seite 1 von 5

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo., Di., Do., Fr.:   09:00 – 12:00 Uhr
Mo., Do.:                14:00 – 17:00 Uhr

Während der Schulferien:
Mo., Di., Do., Fr.:    09:00 ­– 12:00 Uhr

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start