Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> N?chster Monat

Seite 1 von 1

Von der Kritzelei bis zur Perspektive - spielerisch Dinge ausprobieren. Unterschiedliche Herangehensweisen und Ausgangspunkte, sich zeichnerisch mit Bleistift, Tusche, Buntstift etc. zu beschäftigen. Verschiedene Papiere ausprobieren, kleine und große Formate, collagieren und mit Farben Malerisches wagen. Der spielerische Umgang mit persönlichen Seherlebnissen und Bildwelten steht im Mittelpunkt.

Stefan Kübler unterrichtet seit einiger Zeit online an der HTW Dresden (Hochschule für Technik und Wirtschaft), Fakultät Design.
„Der Königliche Weihnachtszauber verwöhnt Sie mit zauberhaften Illuminationen und festlichen Dekorationen im Innen- und Außenbereich. Flanieren Sie über das Burggelände und durch die Innenräume und lassen Sie sich entführen in die weihnachtliche Welt der Hoheiten und Majestäten. Kuriose Burg-Anekdoten und interessante Geschichten werden untermalt von besinnlichen Klängen und verzaubert durch adventlichen Sternenglanz. Im Burghof wird der Hofnarr Klausi Klücklich schillernde Seifenblassen steigen lassen. Hin und wieder schaut auch der Nikolaus mit seinen Helferlein Zipfel und Zapfel vorbei. Die Burg-Gastronomie lädt zu weihnachtlichen Gaumenfreuden oder zum gemütlichen Kaffeekränzchen im Burg-Restaurant ein.“ Inklusive Glühwein- und Lebkuchen-Empfang .

Die App zur weihnachtlichen Führung, kann kurz vor dem Besuch über die Website der Burg Hohenzollern heruntergeladen werden:
 
https://www.burg-hohenzollern.com/Burg-App.html

Treffpunkt: 16.00 Uhr, am oberen Parkplatz
Mit PowerPoint erstellen Sie eine professionelle Präsentation. 
Themen: Folienbearbeitung, Folientexte und Folieninhalte, Animation und Effekte, Begleitmaterial/Handout

Mit Outlook erledigen Sie Ihre E-Mail-Korrespondenz, verwalten Kontakte und planen Termine.
Themen: E-Mails, Kontakte und Kalender

Voraussetzung: Grundkenntnisse am PC und in Windows

Freitag, 14.30-18.30 Uhr
Samstag, 9.00-14.00 Uhr
Hier lernst du, was du aus Alltagsgegenständen alles machen kannst, z. B. schöne Lampen oder Kerzenständer aus Dosen oder Geschenkboxen, Bilderrahmen aus alten Büchern und Tetrapacks. Sammle und bring einfach alles mit.

freie Plätze Getrennt leben - verheiratet bleiben

( ab Mo., 13.12., 20.00 Uhr )

Der Referent spricht die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen an und weist auch auf die Voraussetzungen und Risiken hin, die mit einem längeren Getrenntleben ohne Scheidung verbunden sind.

Referent: Volker Spohn, Fachanwalt für Familienrecht
Der vhs-Feriencampus bietet Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren in allen Schulferien ganztägige Betreuung mit Spiel und Spaß, Sport und neuen Erfahrungen. Kleine Gruppen gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit und individueller Betreuung. Ergänzt werden die Gruppenangebote durch interessante Exkursionen zu spannenden Orten. Damit wird der vhs-Feriencampus zu einem besonderen Erlebnis- und Lernort.

Der Feriencampus wird durch das Bundesfamilienministerium gefördert. Die vhs und der Förderverein der Wissenswerkstatt haben dafür notwendige Kooperationen vereinbart. Als Teilnahmevoraussetzung ist deshalb erforderlich, dass der Arbeitgeber eines Elternteils Mitglied im Förderverein ist. Fragen Sie ggf. bei Ihrem Arbeitgeber nach, ob er dies ist oder werden möchte, um den Kindern seiner Mitarbeiter*innen die Teilnahme am Feriencampus zu ermöglichen.

Die Kinder können von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr gebracht und zwischen 16.00 und 16.30 Uhr wieder abgeholt werden.

Weitere Informationen zum Ferienprogramm finden Sie hier.
Der vhs-Feriencampus bietet Kindern im Alter zwischen 6 und 12 Jahren in allen Schulferien ganztägige Betreuung mit Spiel und Spaß, Sport und neuen Erfahrungen. Kleine Gruppen gewährleisten ein hohes Maß an Sicherheit und individueller Betreuung. Ergänzt werden die Gruppenangebote durch interessante Exkursionen zu spannenden Orten. Damit wird der vhs-Feriencampus zu einem besonderen Erlebnis- und Lernort.

Der Feriencampus wird durch das Bundesfamilienministerium gefördert. Die vhs und der Förderverein der Wissenswerkstatt haben dafür notwendige Kooperationen vereinbart. Als Teilnahmevoraussetzung ist deshalb erforderlich, dass der Arbeitgeber eines Elternteils Mitglied im Förderverein ist. Fragen Sie ggf. bei Ihrem Arbeitgeber nach, ob er dies ist oder werden möchte, um den Kindern seiner Mitarbeiter*innen die Teilnahme am Feriencampus zu ermöglichen.

Die Kinder können von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr gebracht und zwischen 16.00 und 16.30 Uhr wieder abgeholt werden.

Weitere Informationen zum Ferienprogramm finden Sie hier.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 9.00 – 12.00 Uhr
Mo. + Do.: 14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start