Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> Diese u. n?chste Woche

Seite 1 von 15

Mit dem Schnuppergutschein der Jugendkunstschule für Neueinsteiger kannst du kostenlos und unverbindlich einen Kalendermonat lang an einem der fortlaufenden Kurse der Jugendkunstschule teilnehmen. Die Termine und Kurse, aus denen du auswählen kannst, findest du im Programm der Volkshochschule Balingen und im Internet. Den Gutschein kannst du in der Volkshochschule abholen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Weiterer Infos unter www.kunstschule-balingen.de

Angebot
Werkstatt der Fantasie, 4-7 Jahre: Mo., 16:00 - 17.30 und Fr., 14.30 - 16.00
Junge Werkstatt, 8-12 Jahre: Mi., 16.00 - 17.30 und Do., 16.00 - 17.30
Jugendatelier, 13-21 Jahre: Mi., 17.45 - 19.15 und Do., 17.45 - 19.15

Über uns
Die Jugendkunstschule führt kontinuierlich in kreative Prozesse ein und fördert die kulturelle Bildung. Kinder und Jugendliche werden in ihrer individuellen Ausdruckskraft gestärkt und gefördert. Malerei, Zeichnen, Modellieren, Einsatz von Medien, Theater, Spiel und Musik bilden ein übergreifendes Spektrum. Gruppenarbeit mit hoher Qualität und Nachhaltigkeit wird hier in Langzeitprojekten realisiert.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

Unser Team:
Marcia Abreu-Ott, Jugendkunstschuldozentin
Monika Althaus, Bekleidungstechnikerin
Michl Brenner, freischaffender Künstler
Monika Broghammer Kunsttherapeutin
Maike Gerstenkorn, Illustratorin, Comic-Zeichnerin
Thea Caroline Graser, Kunstpädagogin M.A.
Pernille Hjorth, zertifizierte Filzgestalterin
Lothar Hudy, freischaffender Künstler
Pernille Jörgensen, Landschaftsarchitektin
Marleen Kölmel, Kunststudentin
Jennifer Lehmann, Evolutionspädagogin / Erzieherin
Marita Linder-Schick, Dipl.-Designerin (FH)
Silke Porath, Autorin
Edeltraud Snackers, Erzieherin
Doris Stamm, Kunsttherapeutin
Tanja Steinmetz, Keramikmeisterin
Benjamin Vosseler, Tattoo Artist

Unsere Geschäftsbedingungen für fortlaufende Angebote:
Die Kurse der Jugendkunstschule sind fortlaufend konzipiert. Die Schulhalbjahre dauern jeweils von 1. September bis 28. Februar und vom 1. März bis 31. Juli. Es gilt die Ferien- und Feiertagsordnung der öffentlichen Schulen in Balingen.
Anmeldungen sind - bei freien Plätzen - jeweils zum Monatsbeginn möglich.
Abmeldungen sind nur schriftlich zum 28. Februar oder zum 31. Juli möglich und müssen spätestens 4 Wochen davor erfolgen.
Das Entgelt ist ein Jahresentgelt, das in 11 gleichen Teilen auf alle Monate des Jahres (August ausgenommen) gleichmäßig verteilt ist. Das Entgelt ist ein Jahresentgelt, das in 11 gleichen Teilen auf alle Monate des Jahres (August ausgenommen) gleichmäßig verteilt ist.
Die Abbuchung erfolgt regelmäßig einmal pro Monat - in der Regel Mitte des jeweiligen Monats nach dem Anmeldemonat. Die Teilnahmegebühr wird per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht.
Ermäßigungen für Geschwister bei den fortlaufenden Angeboten: Bei zwei oder mehr Geschwistern 40 % für das zweite und jedes weitere Kind innerhalb eines Semesters.
Mit der Anmeldung willige ich ein, dass Fotos von Werken, die in Kursen entstanden sind, im Programmheft, im Internet und Facebook veröffentlicht werden können.
Ansonsten gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Volkshochschule Balingen.

Anmeldung möglich JK Werkstatt der Fantasie, 4-7 Jahre

( ab Mo., 10.1., 16.00 Uhr )

Malen, Bauen, Töpfern, Basteln - in der Werkstatt der Fantasie machen sich Ihre Kinder schöpferisch und auf kindgerechte Weise mit Kunst vertraut. Spielerisch lernen sie Materialien wie Ton und Filz kennen, nehmen große Künstler als Inspiration und gestalten eigene Kunstwerke.


Bitte beachten Sie die Geschäftsbedingungen für fortlaufende Angebote der Jugendkunstschule.
Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de
Gelenkschonende Gymnastik und Körperwahrnehmung stabilisieren den Rücken, lösen Verspannungen und verbessern die Haltung. Dazu gibt es Informationen und Tipps, wie der (Arbeits-)Alltag rückengerechter gestaltet werden kann, und Übungen, die in kurzen Pausen auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Bitte bringen Sie eine Wolldecke oder ein körperlanges Handtuch und ein Nackenkissen mit.

fast ausgebucht deepWORK®

( ab Mo., 10.1., 19.15 Uhr )

Athletisch, einfach, anstrengend und ganz anders als alle bekannten Programme: deepWORK ist ein Workout aus fünf Elementen und voller Energie - die ideale Mischung aus körperlichem Training und dem Finden des inneren Gleichgewichts. Trainiert wird barfuß - das stabilisiert die Fußgelenke, erdet und fühlt sich richtig gut an. Auch für Einsteiger geeignet, denn jeder bestimmt sein Tempo selbst.

Anmeldung möglich Gymnastik für Bauch, Beine, Po ... und mehr

( ab Mo., 10.1., 18.40 Uhr )

Mit verschiedenen Kleingeräten werden Bauch, Beine, Po sowie die gesamte Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Das Herz-Kreislauf-System und die Fettverbrennung werden angeregt. Gezielte Stretching-Übungen sowie Faszientraining sorgen für Entspannung und verbessern die Flexibilität des Körpers, sowie das Wohlbefinden. Es ist möglich, dass einzelne Stunden auch im Freien stattfinden.
Antara® - eine Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen für einen kräftigen Rücken, einen flachen Bauch und eine starke Mitte - die Grundlagen für einen attraktiven und belastbaren Körper. Im Zentrum steht das Core-System, die tiefste Muskelschicht des Rumpfs, die verantwortlich ist für die Stabilität und den Schutz des Rückens, die Bauchform, die Kraft des Beckenbodens und eine funktionelle Atmung. Antara eignet sich auch sehr gut als Wiedereinstieg nach einer Schwangerschaft.

Anmeldung möglich Antara® - Für Einsteiger

( ab Mo., 10.1., 19.00 Uhr )

Antara® - eine Abfolge von ruhigen und funktionellen Übungen für einen kräftigen Rücken, einen flachen Bauch und eine starke Mitte - die Grundlagen für einen attraktiven und belastbaren Körper. Im Zentrum steht das Core-System, die tiefste Muskelschicht des Rumpfs, die verantwortlich ist für die Stabilität und den Schutz des Rückens, die Bauchform, die Kraft des Beckenbodens und eine funktionelle Atmung. Antara eignet sich auch sehr gut als Wiedereinstieg nach einer Schwangerschaft.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und ein Getränk mit.

auf Warteliste Gymnastik für Bauch, Beine, Po ... und mehr

( ab Mo., 10.1., 17.30 Uhr )

Mit verschiedenen Kleingeräten werden Bauch, Beine, Po sowie die gesamte Arm-, Schulter- und Rückenmuskulatur gekräftigt. Das Herz-Kreislauf-System und die Fettverbrennung werden angeregt. Gezielte Stretching-Übungen sowie Faszientraining sorgen für Entspannung und verbessern die Flexibilität des Körpers, sowie das Wohlbefinden. Es ist möglich, dass einzelne Stunden auch im Freien stattfinden.

Anmeldung möglich Rückhalt - die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken

(Rosenfeld, ab Mo., 10.1., 17.25 Uhr )

Gelenkschonende Gymnastik und Körperwahrnehmung stabilisieren den Rücken, lösen Verspannungen und verbessern die Haltung. Dazu gibt es Informationen und Tipps, wie der (Arbeits-)Alltag rückengerechter gestaltet werden kann, und Übungen, die in kurzen Pausen auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.

Anmeldung möglich Rückhalt - die Wirbelsäule trainieren, den Rücken stärken

(Rosenfeld, ab Mo., 10.1., 18.45 Uhr )

Gelenkschonende Gymnastik und Körperwahrnehmung stabilisieren den Rücken, lösen Verspannungen und verbessern die Haltung. Dazu gibt es Informationen und Tipps, wie der (Arbeits-)Alltag rückengerechter gestaltet werden kann, und Übungen, die in kurzen Pausen auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden können. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.

Seite 1 von 15

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie die aktuell reduzierten persönlichen Sprechzeiten unseres zentralen Anmeldebüros:

Di. + Fr.: 9:00-12:00 Uhr

Telefonisch sowie per E-Mail bleiben wir zu unseren üblichen Geschäftszeiten wie gewohnt für Sie erreichbar. 

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start