Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> N?chste Woche

Seite 1 von 2

Willkommen zu einer Feier der kreativen Vielfalt und des inspirierenden Schaffens von jungen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Altersgruppen. Diese Ausstellung zeigt Werke aus der Kunstschule: von den Jüngsten in der Werkstatt der Fantasie bis hin zu den lebenslang lernenden Erwachsenen. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop aus Farben, Formen und Ideen!

Wir machen einen Ausstellungsrundgang, dann gehts zum Tonspielplatz und zum Abschluss statten wir der „Mitmachinsel“ einen Besuch ab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entdeckt den Spaß an Kunst!

Ausstellungsrundgagng Kindergartenevent:

Matschen, Formen und Gestalten mit Ton
Den eigenen Impulsen folgend - zaghaft oder mutig: Am "Ton-Spielplatz" dürfen die Kinder das Material Ton erforschen, zerquetschen, tasten, formen und be-greifen. Es ist Ton in verschiedenen Konsistenzen des Tonkreislaufs vorhanden: plastisch, fest, hart, matschig, weich. Ein besonderes Erlebnis.

Evtl. ein Zitat von Ilse-Marie Hermann (PädArT Bildungsakademie):

"Tonerde ist für das dreidimensionale Gestalten hervorragend geeignet. In der weichen Matsch- und/oder Gestaltungsmasse hinterlässt das Kind durch seine Bewegung mit der Hand eine Spur, eine Gestalt. Aus diesem Erleben heraus wird die schöpferische Tätigkeit eine sinnliche und lustvolle Erfahrung, die dem Kind die eigene Wirksamkeit spiegelt und das Sich-selbst-Begreifen spürbar und sichtbar macht."

Rahmenprogramm zur Ausstellung der Kunst- und Jugendkunstschule Balingen, „Kaleidoskop - Traum & Realität“
21. Juni bis 4. August 2024, Zehntscheuer Balingen
Willkommen zu einer Feier der kreativen Vielfalt und des inspirierenden Schaffens von jungen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Altersgruppen. Diese Ausstellung zeigt Werke aus der Kunstschule: von den Jüngsten in der Werkstatt der Fantasie bis hin zu den lebenslang lernenden Erwachsenen. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop aus Farben, Formen und Ideen!

Wir machen einen Ausstellungsrundgang, dann gehts zum Tonspielplatz und zum Abschluss statten wir der „Mitmachinsel“ einen Besuch ab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entdeckt den Spaß an Kunst!

Ausstellungsrundgagng Kindergartenevent:

Matschen, Formen und Gestalten mit Ton
Den eigenen Impulsen folgend - zaghaft oder mutig: Am "Ton-Spielplatz" dürfen die Kinder das Material Ton erforschen, zerquetschen, tasten, formen und be-greifen. Es ist Ton in verschiedenen Konsistenzen des Tonkreislaufs vorhanden: plastisch, fest, hart, matschig, weich. Ein besonderes Erlebnis.

Evtl. ein Zitat von Ilse-Marie Hermann (PädArT Bildungsakademie):

"Tonerde ist für das dreidimensionale Gestalten hervorragend geeignet. In der weichen Matsch- und/oder Gestaltungsmasse hinterlässt das Kind durch seine Bewegung mit der Hand eine Spur, eine Gestalt. Aus diesem Erleben heraus wird die schöpferische Tätigkeit eine sinnliche und lustvolle Erfahrung, die dem Kind die eigene Wirksamkeit spiegelt und das Sich-selbst-Begreifen spürbar und sichtbar macht."

Rahmenprogramm zur Ausstellung der Kunst- und Jugendkunstschule Balingen, „Kaleidoskop - Traum & Realität“
21. Juni bis 4. August 2024, Zehntscheuer Balingen
Willkommen zu einer Feier der kreativen Vielfalt und des inspirierenden Schaffens von jungen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Altersgruppen. Diese Ausstellung zeigt Werke aus der Kunstschule: von den Jüngsten in der Werkstatt der Fantasie bis hin zu den lebenslang lernenden Erwachsenen. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop aus Farben, Formen und Ideen!

Wir machen einen Ausstellungsrundgang, dann gehts zum Tonspielplatz und zum Abschluss statten wir der „Mitmachinsel“ einen Besuch ab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entdeckt den Spaß an Kunst!

Ausstellungsrundgagng Kindergartenevent:

Matschen, Formen und Gestalten mit Ton. Den eigenen Impulsen folgend - zaghaft oder mutig: Am "Ton-Spielplatz" dürfen die Kinder das Material Ton erforschen, zerquetschen, tasten, formen und be-greifen. Es ist Ton in verschiedenen Konsistenzen des Tonkreislaufs vorhanden: plastisch, fest, hart, matschig, weich. Ein besonderes Erlebnis.

"Tonerde ist für das dreidimensionale Gestalten hervorragend geeignet. In der weichen Matsch- und/oder Gestaltungsmasse hinterlässt das Kind durch seine Bewegung mit der Hand eine Spur, eine Gestalt. Aus diesem Erleben heraus wird die schöpferische Tätigkeit eine sinnliche und lustvolle Erfahrung, die dem Kind die eigene Wirksamkeit spiegelt und das Sich-selbst-Begreifen spürbar und sichtbar macht."Wir

Rahmenprogramm zur Ausstellung der Kunst- und Jugendkunstschule Balingen, „Kaleidoskop - Traum & Realität“
21. Juni bis 4. August 2024, Zehntscheuer Balingen
Willkommen zu einer Feier der kreativen Vielfalt und des inspirierenden Schaffens von jungen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Altersgruppen. Diese Ausstellung zeigt Werke aus der Kunstschule: von den Jüngsten in der Werkstatt der Fantasie bis hin zu den lebenslang lernenden Erwachsenen. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop aus Farben, Formen und Ideen!

Wir machen einen Ausstellungsrundgang, dann gehts zum Tonspielplatz und zum Abschluss statten wir der „Mitmachinsel“ einen Besuch ab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entdeckt den Spaß an Kunst!

Ausstellungsrundgagng Kindergartenevent:

Matschen, Formen und Gestalten mit Ton
Den eigenen Impulsen folgend - zaghaft oder mutig: Am "Ton-Spielplatz" dürfen die Kinder das Material Ton erforschen, zerquetschen, tasten, formen und be-greifen. Es ist Ton in verschiedenen Konsistenzen des Tonkreislaufs vorhanden: plastisch, fest, hart, matschig, weich. Ein besonderes Erlebnis.


"Tonerde ist für das dreidimensionale Gestalten hervorragend geeignet. In der weichen Matsch- und/oder Gestaltungsmasse hinterlässt das Kind durch seine Bewegung mit der Hand eine Spur, eine Gestalt. Aus diesem Erleben heraus wird die schöpferische Tätigkeit eine sinnliche und lustvolle Erfahrung, die dem Kind die eigene Wirksamkeit spiegelt und das Sich-selbst-Begreifen spürbar und sichtbar macht." Ilse-Marie Hermann (PädArT Bildungsakademie)

Rahmenprogramm zur Ausstellung der Kunst- und Jugendkunstschule Balingen, „Kaleidoskop - Traum & Realität“
21. Juni bis 4. August 2024, Zehntscheuer Balingen
Willkommen zu einer Feier der kreativen Vielfalt und des inspirierenden Schaffens von jungen Künstlerinnen und Künstlern verschiedener Altersgruppen. Diese Ausstellung zeigt Werke aus der Kunstschule: von den Jüngsten in der Werkstatt der Fantasie bis hin zu den lebenslang lernenden Erwachsenen. Tauchen Sie ein in ein Kaleidoskop aus Farben, Formen und Ideen!

Wir machen einen Ausstellungsrundgang, dann gehts zum Tonspielplatz und zum Abschluss statten wir der „Mitmachinsel“ einen Besuch ab. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und entdeckt den Spaß an Kunst!

Ausstellungsrundgagng Kindergartenevent:

Matschen, Formen und Gestalten mit Ton
Den eigenen Impulsen folgend - zaghaft oder mutig: Am "Ton-Spielplatz" dürfen die Kinder das Material Ton erforschen, zerquetschen, tasten, formen und be-greifen. Es ist Ton in verschiedenen Konsistenzen des Tonkreislaufs vorhanden: plastisch, fest, hart, matschig, weich. Ein besonderes Erlebnis.

Evtl. ein Zitat von Ilse-Marie Hermann (PädArT Bildungsakademie):

"Tonerde ist für das dreidimensionale Gestalten hervorragend geeignet. In der weichen Matsch- und/oder Gestaltungsmasse hinterlässt das Kind durch seine Bewegung mit der Hand eine Spur, eine Gestalt. Aus diesem Erleben heraus wird die schöpferische Tätigkeit eine sinnliche und lustvolle Erfahrung, die dem Kind die eigene Wirksamkeit spiegelt und das Sich-selbst-Begreifen spürbar und sichtbar macht."

Rahmenprogramm zur Ausstellung der Kunst- und Jugendkunstschule Balingen, „Kaleidoskop - Traum & Realität“
21. Juni bis 4. August 2024, Zehntscheuer Balingen
mit Dr. Hildegard Kurt, Kulturwissenschaftlerin, Autorin und praktisch auf dem Feld des Erweiterten Kunstbegriffs (Beuys) tätig. Mitbegründerin des und.Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit e.V.(und.Institut) mit Sitz in Berlin.
Auf der Grundlage eines Kunstverständnisses, wonach jedem Menschen Schöpferisches innewohnt (Joseph Beuys), vermittelt der Vortrag kraftvolle Ansätze Lebendigkeit zu entfalten. Sie richtet sich an alle, denen ein Zukunft schaffendes, lebensförderndes Arbeiten am Herzen liegt und widmet sich dem SEHEN, SPÜREN, DENKEN, BEGEGNEN und KOMMUNIZIEREN.
www.und-institut.de
www.erdfest.org
www.cultures-of-enlivenment.org
www.hildegard-kurt.de
Donnerstag, 18. Juli 24, 19.00 Uhr, Öffentlicher Vortrag
Gebühr € 8,-, Abendkasse, Bezahlung vor Ort!
Auf der Grundlage eines Kunstverständnisses, wonach jedem Menschen Schöpferisches innewohnt (Joseph Beuys), vermittelt die Werkstatt kraftvolle Ansätze Lebendigkeit zu entfalten. Sie richtet sich an alle, denen ein Zukunft schaffendes, lebensförderndes Arbeiten am Herzen liegt und widmet sich dem SEHEN, SPÜREN, DENKEN, BEGEGNEN und KOMMUNIZIEREN.
Bitte mitbringen: Notizbuch/Skizzenblock A5/A4 Stifte.
www.und-institut.de
www.erdfest.org
www.cultures-of-enlivenment.org
www.hildegard-kurt.de
Mit Anmeldung vhs Balingen, Tel. 07433-90800, verwaltung@vhs-balingen.de
Partner Landesverband der Kunstschulen BW
Möchten Sie sich gesund ernähren und gleichzeitig nicht auf die Aromen aus der ganzen Welt verzichten? In diesem Kurs zeigt Ihnen Jit, wie Sie zuhause Thai-Gerichte so kreieren, dass sie so gut schmecken wie an den Food-Ständen in Bangkok, aber zudem leicht und ernährungstechnisch ausgewogen sind.


Gebühr inkl. € 20,- für Zutaten

freie Plätze Herstellung von Salben

( ab Fr., 19.7., 15.00 Uhr )

Wir stellen selber Salben her aus angesetzten Kräuterölen und besprechen die Wirkstoffe der einzelnen Kräutern.

Anmeldung möglich Kräuterwanderung

( ab Sa., 20.7., 10.00 Uhr )

Es wächst eine Vielzahl an Kräutern, die wir essen, trinken oder verarbeiten können, direkt vor unserer Haustür. Wir müssen nur die Augen weit öffnen und die Natur auf uns wirken lassen. Mit ihrem reichen Gehalt an Vitaminen und Pflanzenstoffe ergänzen die Kräuter unseren Speiseplan mit kraftvollem Aromen. Gleichzeitig bietet sich so manches Kraut mit seinen Wirkstoffen zum Heilen an und kann unsere Hausapotheke ergänzen. Das ganze Jahr über bietet die Natur in ständigem Wechsel eine große Vielfalt wild wachsender Pflanzen an. Wo kann man schöner Kräuter kennenlernen. Als unterwegs in der Natur. Erfahren Sie auf dieser geführten Wanderung mehr über die Heilkraft der Kräuter, ihre Verwendung in Küche und Hausapotheke.

Mitzubringen: gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Mo., Di., Fr.:        09:00 – 12:00 Uhr
Do.:                     09:00 – 13:00 Uhr und
                            14:00 – 16:30 Uhr und   
Mi.:                       geschlossen       

Während der Schulferien:
Mo., Di., Do., Fr.:  09:00 ­– 12:00 Uhr

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
BL-Start