Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> Dieser Monat

Seite 1 von 5

Dieser Kurs vermittelt Kindern und ihren Begleitpersonen Freude an kreativem Arbeiten durch spielerisches Tun: Farben fließen lassen, auf großen Papieren malen, Druckstempel ausprobieren. Das Erleben steht im Vordergrund!

Bitte mitbringen: Malkittel. Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de
Aikido ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst ohne offensive Angriffstechniken. Die Techniken vermitteln eine defensive und verantwortungsbetonte Haltung. Aikido stärkt das Selbstbewusstsein, fördert die körperliche Beweglichkeit, macht ausgeglichener und konzentrationsfähiger. Es hilft vor allem Kindern und Jugendlichen, Aggressionen zu überwinden und Stress in Schule und Alltag zu bewältigen. Gürtelprüfungen sind gegen Aufpreis möglich. Wir trainieren barfuß oder mit Socken, ohne Schuhe.

Gürtelprüfung Aikido
Kinder und Jugendliche, die bei der vhs Balingen in den Aikido-Kursen trainieren, können über die Ki No Kenkiukai Association internationale Gürtelprüfungen ablegen. Das sind keine Prüfungen der Volkshochschule und sie werden für das Training auch nicht benötigt.

Hierfür fallen Kosten an, die nicht in der Kursgebühr enthalten und direkt an den Kursleiter zu zahlen sind.

Weitere Kosten können entstehen für:

Die Jahresgebühr für die Mitgliedschaft im KNK
(Ki No Kankiukai), dem offiziellen Verein, beträgt € 10,-.
Achtung, nur Mitglieder können die Gürtelprüfungen ablegen.

Die Gebühr für die 1. Prüfung beträgt € 7,-.
Bitte erfragen Sie die Gebühren für weitere Prüfungen bei unserem Kursleiter, Herrn Opizzo.

Einmalige Gebühr für den Aikido-Pass: € 2,-
Hier werden alle Prüfungen und
Lehrgänge eingetragen.

Kosten für den blauen Gürtel: € 5,-

Wenn kein Pass und Gürtel gewünscht werden, entfallen diese Kosten.

Kinder und Jugendliche können an den Prüfungen nur teilnehmen, wenn die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten vorliegt.
Aikido ist eine betont defensive moderne japanische Kampfkunst ohne offensive Angriffstechniken. Die Techniken vermitteln eine defensive und verantwortungsbetonte Haltung. Aikido stärkt das Selbstbewusstsein, fördert die körperliche Beweglichkeit, macht ausgeglichener und konzentrationsfähiger. Es hilft vor allem Kindern und Jugendlichen, Aggressionen zu überwinden und Stress in Schule und Alltag zu bewältigen. Gürtelprüfungen sind gegen Aufpreis möglich. Wir trainieren barfuß oder mit Socken, ohne Schuhe.

Gürtelprüfung Aikido
Kinder und Jugendliche, die bei der vhs Balingen in den Aikido-Kursen trainieren, können über die Ki No Kenkiukai Association internationale Gürtelprüfungen ablegen. Das sind keine Prüfungen der Volkshochschule und sie werden für das Training auch nicht benötigt.

Hierfür fallen Kosten an, die nicht in der Kursgebühr enthalten und direkt an den Kursleiter zu zahlen sind.

Weitere Kosten können entstehen für:

Die Jahresgebühr für die Mitgliedschaft im KNK
(Ki No Kankiukai), dem offiziellen Verein, beträgt € 10,-.
Achtung, nur Mitglieder können die Gürtelprüfungen ablegen.

Die Gebühr für die 1. Prüfung beträgt € 7,-.
Bitte erfragen Sie die Gebühren für weitere Prüfungen bei unserem Kursleiter, Herrn Opizzo.

Einmalige Gebühr für den Aikido-Pass: € 2,-
Hier werden alle Prüfungen und
Lehrgänge eingetragen.

Kosten für den blauen Gürtel: € 5,-

Wenn kein Pass und Gürtel gewünscht werden, entfallen diese Kosten.

Kinder und Jugendliche können an den Prüfungen nur teilnehmen, wenn die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten vorliegt.
Ziel des Kurses ist es, mit Spiel und Spaß die Brustschwimmbewegung in der Grobform zu erlernen. Eltern können ihre Kinder bis in die Umkleideräume begleiten, um ihnen beim Umziehen behilflich zu sein.
Ziel des Kurses ist es, mit Spiel und Spaß die Brustschwimmbewegung in der Grobform zu erlernen. Eltern können ihre Kinder bis in die Umkleideräume begleiten, um ihnen beim Umziehen behilflich zu sein.
Ziel des Kurses ist es, mit Spiel und Spaß die Brustschwimmbewegung in der Grobform zu erlernen. Eltern können ihre Kinder bis in die Umkleideräume begleiten, um ihnen beim Umziehen behilflich zu sein.
Ein Kurs für Kinder, die bereits an einem Anfänger-Schwimmkurs teilgenommen haben, aber noch nicht sicher sind. Dabei gibt es die Möglichkeit, das Seepferdchen-Abzeichen zu erlangen. Eltern können ihre Kinder bis in die Umkleideräume begleiten, um ihnen beim Umziehen behilflich zu sein.
Zum Schwimmenlernen ist es nie zu spät! Ganz egal aus welchen Gründen Sie es noch nicht gelernt haben: In diesem Kurs können Frauen und Männer - jeden Alters - ohne Scheu schwimmen lernen. Während der Unterrichtszeiten befinden sich keine anderen Badegäste im Schwimmbad.
Dieser Kurs ist nur für Schwimmer geeignet.

Anmeldung möglich Line Dance - Anfänger

(Haigerloch, ab Mo., 6.5., 20.00 Uhr )

Line Dance wird, wie der Name schon sagt, in Linien neben- und hintereinander getanzt. Es sind festgelegte, sich wiederholende Schritte und Figuren, die synchron von der Gruppe getanzt werden. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert. Line Dance ist für Tänzer jeden Alters geeignet.

Seite 1 von 5

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start