Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> In 3 Monaten

Seite 1 von 5

freie Plätze Tango Argentino - Practica und Milonga

( ab Sa., 1.6., 19.00 Uhr )

Das mächtige Schloss mit barocker Schlosskirche und Nebengebäuden beherrscht bis heute Mergentheim: Fast 300 Jahre regierte von hier aus der Hochmeister des Deutschen Ordens die Besitzungen seiner Ritter. Im Deutschordensmuseum im Schloss widmen wir uns der bemerkenswerten Geschichte dieser Gemeinschaft. Zudem besichtigen wir die hübsche Altstadt mit Kirchen, Rathaus und Bürgerhäusern. Den Auftakt unserer Fahrt an die Tauber bildet aber ein Besuch in der achteckigen Kirche von Grünsfeldhausen. Bis heute verbinden sich viele offene Fragen mit diesem außergewöhnlichen Bau. Der Abschluss führt uns nach Stuppach zur berühmten Madonna Matthias Grünewalds, einem Hauptwerk der deutschen Malerei am Übergang von Gotik zur Renaissance.

Abfahrt 7.30 Uhr vom unteren Parkplatz der Stadthalle; Rückkehr ca. 20.45 Uhr
Gebühr € 63,- für Fahrt, Eintritt und Führung
Anmeldeschluss: Mittwoch, 8. Mai 2019

Anmeldung möglich Zumba® Fitness

( ab Mi., 5.6., 20.15 Uhr )

Zumba ist ein ausdrucksstarkes Tanz- und Fitness-Programm. Zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Cumbia oder Reggaeton tanzen Sie in der Gruppe, ohne Partner, im Aerobic-Stil. Fast nebenbei verbrennen Sie Kalorien, regen das Herz-Kreislauf-System an, stärken die Muskeln und verbessern Ihre koordinativen Fähigkeiten. Sie brauchen keine Vorkenntnisse, um mitzumachen, nur Spaß an der Bewegung und der Musik.

freie Plätze Einbürgerungstest "Leben-in-Deutschland"

( ab Mi., 5.6., 12.00 Uhr )

06.05.19 Anmeldeschluß einschl. Zahlungseingang und ausgefülltem, zurückgeschicktem Anmeldeformular.

Seit dem 1. September 2008 wird von jedem, der eingebürgert werden will, ein Nachweis verlangt, dass er "Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland" besitzt.
Der Einbürgerungstest ist ein reiner Wissenstest in Multiple-Choice-Form. Dabei ist ein Fragebogen mit 33 Fragen zu beantworten, der das Sprachniveau B1 voraussetzt. 30 Fragen betreffen ganz Deutschland und 3 Fragen sind auf Baden-Württemberg bezogen. Für jede Frage sind vier Antwortmöglichkeiten vorgegeben, von denen nur eine die Richtige ist. Wer innerhalb von 60 Minuten 17 Fragen richtig ankreuzt, hat den Test bestanden und erhält dann eine entsprechende Bescheinigung.
Die Volkshochschule Balingen ist als Testzentrum für den Zollernalbkreis zugelassen. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme am Einbürgerungstest haben, so setzen Sie sich bitte unter Telefon: 07433-908012 mit Frau Scholte-Reh in Verbindung.
Unser Tag beginnt mit einer Fahrt nach Stein am Rhein, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Das malerische Städtchen im Kanton Schaffhausen erscheint mit seinen mittelalterlichen Häusern, den stillen Winkeln und der einladenden Uferpromenade wie eine Oase der Beschaulichkeit und Gemütlichkeit. Nach dem Mittagessen fahren wir weiter nach Gaienhofen und unternehmen eine besondere Wanderung, auf der Kunstroute am Bodensee. Nehmen Sie Stellung ein an den Stationen von Otto Dix, Helmuth Macke u.v.m. und vergleichen Sie Ihre Sicht auf die Umgebung mit der der Künstler. Die Begehung der ca. 7 km langen Kunstroute dauert ungefähr 2 1/2 h, Teilnehmer sollten also gut zu Fuß sein. Anschließend besuchen wir das Museum Haus Dix, das ehemalige Wohnhaus der Familie, sowie das Hesse Museum Gaienhofen, wo wir einige Originalgemälde bewundern können.

Abfahrt 9.00 Uhr vom unteren Parkplatz der Stadthalle; Rückkehr ca. 19.30 Uhr
Gebühr € 55,- für Fahrt, Führungen und Eintritte
Anmeldeschluss: Donnerstag, 23. Mai 2019
Für Frauen, die den urweiblichsten aller Tänze kennenlernen oder im Folgekurs weitertanzen wollen. Dieser Tanz ist ein Training für Körper und Geist -- für jedes Alter und jede Figur. Sie stärken Ihre Rumpfmuskulatur, insbesondere von Rücken und Beckenboden; mit den Schrittfolgen und tänzerischen Kombinationen trainieren Sie Gedächtnis und Koordination. Das gemeinsame Tanzen ist Spaß und Therapie für die Seele.
Für Frauen, die den urweiblichsten aller Tänze kennenlernen oder im Folgekurs weitertanzen wollen. Dieser Tanz ist ein Training für Körper und Geist -- für jedes Alter und jede Figur. Sie stärken Ihre Rumpfmuskulatur, insbesondere von Rücken und Beckenboden; mit den Schrittfolgen und tänzerischen Kombinationen trainieren Sie Gedächtnis und Koordination. Das gemeinsame Tanzen ist Spaß und Therapie für die Seele.

freie Plätze Tapas und spanische Weine - neue Rezepte

( ab Fr., 7.6., 19.00 Uhr )

In Zusammenarbeit mit der Firma Getränke Kulinarium Kommer, Gustav-Schwab-Straße 3, Balingen

Spanien ist ein Schlaraffenland: In den Tapas-Bars hängt der Himmel voller Schinken, in den Regalen der Feinkostläden stapeln sich verführerische Zutaten und Gläser mit eingelegtem Gemüse und Oliven. Die Vielfalt der Weine aus den unterschiedlichen Anbaugebieten hat schon Generationen beeindruckt. So abwechslungsreich und überraschend wie das Land ist auch die Küche - entdecken Sie spanische Esskultur.

Gebühr inkl. € 15,- für Zutaten, kostenlose Weinproben
Wir entdecken unsere Superkräfte - Jeder hat sie. Wir zeichnen und malen, wir träumen und erfinden unsere eigenen Superhelden. Und das alles mit einer Riesenportion Spaß. Denn nicht nur Superhelden können mutig sein.

Bitte mitbringen: Zeichenblock, Spitzer, Radierer und Buntstifte

Ganztagsbetreuung mit Mittagessen, inkl. Materialkosten.
Ferienangebote werden gefördert, eine Geschwisterermäßigung ist daher nicht möglich.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

Seite 1 von 5

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start