Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

NEU: Die Jugendtechnikschule, die bisher Teil des vhs-Programms war, finden Sie jetzt bei der neuen WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> Dieses Quartal

Seite 1 von 23

freie Plätze Mundharmonika für Anfänger

( ab Di., 1.10., 18.00 Uhr )

Sie erlernen das Spielen auf der chromatischen Mundharmonika nach Noten. Damit können Sie jede Art von Musik spielen: Volkslieder, Unterhaltungsmusik, klassische Musik, Blues und Jazz, je nach Neigung.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Notenschrift wird im Unterricht vermittelt.
Sie haben schon etwas Näherfahrung oder einen unserer früheren Kurse besucht? Hier können Sie nun mit Gleichgesinnten nähen, Spaß an Projekten haben und neue Anregungen voneinander erhalten. Interesse geweckt? Dann kommen Sie in unseren Nähclub. Gemeinsam macht das Nähen viel mehr Freude als allein zu Hause. Außerdem bekommen Sie Tipps und genießen eine kompetente Nähbetreuung.

Bitte mitbringen: Nähutensilien (Stoffe, Schnitte, Schnittpapier, Faden, Stoffschere, Steck- und Nähnadeln, Handmaß, Maßband, usw.), eigene Nähmaschine.

freie Plätze Töpferatelier für Kinder, ab 6 Jahren

( ab Mi., 2.10., 15.45 Uhr )

Ton ist ein natürliches Material, das zum Formen, Kneten und Experimentieren anregt. Spielerisch entstehen Figuren, Gefäße, Tiere und mehr. Ihr bekommt interessante Anregungen und könnt auch eure eigenen Ideen verwirklichen. Beim letzten Termin werden die Werke glasiert.

Bitte mitbringen: Getränk, Malkittel, Schuhkarton. Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

Anmeldung möglich Studienkurs Kunst

( ab Mi., 2.10., 9.30 Uhr )

Trainieren Sie Ihre Kreativität und Innovationskraft, erweitern Sie Ihre Ausdrucksmöglichkeiten für Beruf und Freizeit. Sie verwirklichen auch ohne Vorkenntnisse eigene Ideen und Projekte im Bereich Zeichnung und Malerei, jeder wird individuell betreut und baut auf seinem Niveau auf. Weitere Themen aus Bildhauerei, Druck etc. werden angesprochen. Theorie und gelegentliche Bildbesprechungen integrieren wir in die Praxis. Wir lernen nicht nur mit-, sondern auch viel voneinander, jeder kann und soll seine Kenntnisse einbringen. Das gemeinsame Besprechen der entstandenen Werke gehört ebenfalls dazu.

Unsere Geschäftsbedingungen für fortlaufende Studienkurse:
Die Kurse sind fortlaufend konzipiert. Die Schulhalbjahre dauern jeweils vom 1. September bis 28. Februar und vom 1. März bis 31. Juli. Es gilt die Ferien- und Feiertagsordnung der öffentlichen Schulen in Balingen.
Anmeldungen sind - bei freien Plätzen - jeweils zum Monatsbeginn möglich. Abmeldungen sind nur schriftlich zum 28. Februar oder zum 31. Juli möglich und müssen spätestens 4 Wochen davor erfolgen.
Das Entgelt ist ein Jahresentgelt, das in 11 gleichen Teilen auf alle Monate des Jahres (August ausgenommen) gleichmäßig verteilt ist. Die Bezahlung erfolgt monatlich in Raten mit Abbuchung oder per Überweisung zu Beginn des Monats.

Weitere Infos unter: www.kunstschule-balingen.de

Anmeldung möglich Töpferatelier

( ab Mi., 2.10., 18.00 Uhr )

Entfalten Sie Ihre Kreativität und entspannen Sie bei der Arbeit mit Ton. Es werden Grundkenntnisse und verschiedene Techniken für Gefäße, Figuren und mehr vermittelt. Lassen Sie sich von Vorschlägen inspirieren oder bringen Sie Ihre eigenen Ideen mit. In der Gemeinschaft von Anfängern und Fortgeschrittenen ergänzen wir uns gegenseitig. Beim vierten Termin werden die Werke glasiert.

Bitte Schürze (und evtl. Modellierhölzer) mitbringen. Material wird nach Verbrauch abgerechnet.

Brenn- und Materialkosten bei Töpferkursen:
Tonpreis: € 1,- pro 1 kg Ton
1. Brand: € 1,40 pro 1 kg Ton
2. Brand: € 1,70 pro 1 kg Ton

Anmeldung möglich Nähen für Anfänger

( ab Mi., 2.10., 18.00 Uhr )

Sie lernen die Arbeit an der Nähmaschine vom Anfang bis zur Umsetzung von Schnittmustern. An einfachen Werkstücken (Kissenbezug, Smartphone-Hülle, Beutelchen ...) erlernen Sie die Grundtechniken.

Bitte mitbringen: Nähutensilien (Baumwollstoffe für Nähproben, Stoff- und Papierschere, Schnittmusterpapier, Kopierpapier, Schneiderkreide, Steck- und Nähnadeln, Handmaß, Maßband), eigene Nähmaschine, falls vorhanden.

Anmeldung möglich Nia, das ganzheitliche Fitnesskonzept

( ab Mi., 2.10., 18.15 Uhr )

Mit einer Mischung aus Tanz, Kampfkünsten und Körpertherapien ermöglicht Nia in fortlaufender Praxis Achtsamkeit, Muskelaufbau und Wohlbefinden in kürzester Zeit und sorgt neben verbesserter Körperhaltung und Koordination auch für die mentale Balance.
Nia ist getanzte Lebensfreude! Mitmachen kann jeder, der Freude an der Bewegung hat.

fast ausgebucht Nia, das ganzheitliche Fitnesskonzept

( ab Mi., 2.10., 19.20 Uhr )

Mit einer Mischung aus Tanz, Kampfkünsten und Körpertherapien ermöglicht Nia in fortlaufender Praxis Achtsamkeit, Muskelaufbau und Wohlbefinden in kürzester Zeit und sorgt neben verbesserter Körperhaltung und Koordination auch für die mentale Balance.
Nia ist getanzte Lebensfreude! Mitmachen kann jeder, der Freude an der Bewegung hat.
Viele unserer täglichen Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, einzelne Muskelgruppen übermäßig und andere kaum einzusetzen. Das Pilates-Training schafft hier einen guten Ausgleich, es beugt einseitigen Belastungen vor: Sie bleiben in Balance, fördern Koordination, Kraft, Stabilität und Körperbewusstsein. Proportionen und Körperhaltung verändern sich positiv, Blockaden in Gelenken können sich öffnen, Sie werden beweglicher.

Für neue Teilnehmerinnen ist die Teilnahme am Kurs 30253 (Einführung Pilates und Beckenbodentraining) unbedingt erforderlich.
Sie lernen die Grundlagen der doppelten Buchführung in der Theorie sowie die praktische Umsetzung am PC mit dem Programm Lexware Buchhalter.

Themen:
- Grundlagen des Rechnungswesens, Begriffserläuterungen
- System und Technik der doppelten Buchführung (Bestandskosten, Erfolgskonten, Privatkonten)
- Umsatzsteuer und ihre buchtechnische Behandlung
- Organisation der Buchführung (Belegorganisation, Kontenrahmen)
- Bilanz und GuV
- Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten - Aufgaben des Jahresabschlusses
- Umgang und Arbeiten mit Lexware Buchhalter (z.B. Grundeinstellung in Lexware Buchhalter, Verwalten der Firmenstammdaten, Anpassen des Kontenplans, Buchungsvorlagen, Buchen von Kassen- und Bankbelegen, Umsatzsteuervoranmeldung, Summen- und Saldenlisten u.v.m.

Eine Fachkursförderung ist möglich. Die Ermäßigung v. 30% bzw. 50% ist ein Zuschuss des Wirtschaftsministeriums BW, finanziert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Seite 1 von 23

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start