Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Jugendtechnikschule finden Sie jetzt auch bei der WissensWerkstatt Zollernalb.

Kursangebote >> Demnächst >> Übernächster Monat

Seite 1 von 2

freie Plätze Spanisch Urlaubskurs "Vivan las vacaciones" A1

( ab Di., 3.11., 19.15 Uhr )

Sie sind Sprachanfänger und spielen mit dem Gedanken, Spanisch für den Urlaub zu lernen? Dann ist unser Urlaubskurs genau der Richtige für Sie. Der Kurs bietet einen entspannten und unterhaltsamen Einstieg in die spanische Sprache und vermittelt darüber hinaus interessante Einblicke in die spanische Alltagskultur.

freie Plätze Vortrag: Hermann Hesse - Das Glasperlenspiel

( ab Mi., 4.11., 19.00 Uhr )

Hermann Hesses "Glasperlenspiel" ist sein letztes großes Werk und enthält sein literarisch-philosophisches Vermächtnis - allerdings ist es schwierig, zu verstehen. Der Referent, ein ausgewiesener Hesse-Kenner, versucht das Wesen des "Glasperlenspiels" zu erklären und interpretiert die Entwicklung der Hauptfigur Josef Knecht samt den Nebenfiguren und den nachgestellten Lebensläufen. Anschließend besteht Gelegenheit zur Diskussion.

Dr. Günter Baumann, Literaturwissenschaftler
Abendkasse, Anmeldung erforderlich
Der Mensch entwickelt sich sein Leben lang. Doch wenn sich ein Mensch verändert, ist auch die Umgebung betroffen. Besonders gilt dies für den letzten Lebensabschnitt: Ältere Menschen werden oft gebrechlich und hilfsbedürftig. Oft erwarten alte Mütter oder Väter von ihren Kindern mehr Zeit, Zuwendung und Unterstützung. Diese Beziehungen wirken oftmals in alltagsbegleitende Hilfen ein. Deswegen sind auch ehrenamtlich und beruflich Tätige eingeladen.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich! E-Mail: info@generationennetz-bl.de

Veranstalter: generationen netz balingen e.V.
In Zusammenarbeit mit dem Jugendförderverein ZAK e. V.

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die Interesse an der Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater haben und sich im Vorfeld über rechtliche, finanzielle, organisatorische und pädagogische Aspekte informieren wollen.
Er gilt als Voraussetzung für die Tätigkeit als Tagesmutter/Tagesvater. Bitte vereinbaren Sie vor der Anmeldung einen Beratungstermin beim Jugendförderverein ZAK e. V. (07433/381671).

Die Themen der einzelnen Kursabende:
1. Einführungsveranstaltung (Kursvorstellung, Gruppenregeln, Gesprächsregeln)
2. Erwartungen an die Kindertagespflege und Motivationsklärung
3. Rechtliche und finanzielle Grundlagen (Teil 1) (Jugendförderverein)
4. Aufgaben und Alltag in der Tagespflege/Vorstellung Tagesmutter-Treff
5. Das Kind in zwei Familien
6. Erstkontakt mit den Eltern, Verständigung und Zusammenarbeit
7. Gestaltung der Eingewöhnungsphase
8. Betreuungsvertrag und rechtlicher Teil (Teil 2) (Jugendförderverein)
9. Schweigepflicht und Schutzauftrag in der Kindertagespflege
10. Sicherheit drinnen und draußen; Zwischenbilanz: Wo stehe ich? Was brauche ich noch?

Silvia Gmelin, Sozialpädagogin (DH)

Anmeldung möglich Eulen, Monster und Co. nähen, 6-12 Jahre

( ab Mi., 4.11., 16.00 Uhr )

Der Umgang mit Stoff, Nadel und Faden ist eine Fertigkeit, die Kindern ihr ganzes Leben zugutekommt. Farbenfrohe Filzstoffe, stylische Bänder und bunte Perlen sind das Material für viele abwechslungsreiche Nähprojekte. Eulen als Kuscheltier oder bunte Vögel - und vieles mehr. Wir nähen von Hand und mit der Nähmaschine.
Bitte mitbringen: Baumwollstoffe (Reste), Filzstoffe, Nähfaden, Stoffschere, Nähnadel und Stecknadeln.
Gestalten Sie Ihre Texte ansprechend und professionell mit Word.
Themen: Benutzeroberfläche und Arbeitsumgebung, Grundlagen der Textverarbeitung, Erstellen, Bearbeiten und Formatieren von Texten, Tabulatoren und Tabellen, Mehrspaltentexte, Dokumente mit Illustrationen erstellen, gestalten und bearbeiten. Voraussetzung: Grundkenntnisse am PC

Freitag, 14.30-18.30 Uhr
Samstag, 9.00-14.00 Uhr

freie Plätze Wie die Gedanken endlich Ruhe finden

( ab Sa., 7.11., 10.00 Uhr )

Endlich wieder abschalten können, besser schlafen, auch unter Stress gelassen und zuversichtlich bleiben: Mit Ihren drei inneren Schaltern können Sie Druck, Ängste, Grübeln und Pessimismus sofort unterbrechen und Ruhe in die Gedanken bringen - unser höchstes Gut, denn über ruhige Gedanken finden wir Zugang zu unseren Potenzialen, zur Liebe, zum Selbsterkennen und problemlösenden Bewusstsein.
Die Kunst, frei zu reden, ist viel einfacher zu erlernen, als Sie denken. Der Dozent zeigt, wie Sie ohne Umwege Ihr Publikum begeistern, es mitdenken und mitmachen lassen - mit weniger, aber gezieltem Rednereinsatz erreichen Sie mehr. Verhaltenspsychologische Grundlagen, Kommunikationstechniken, Transferhilfen und gekonnte Präsentation machen jede Rede, Vorstellung oder Gespräch zu einem Erfolg.
Wer sich Namen merkt, zeigt Interesse an seinem Gegenüber. Das wusste auch US-Präsident Lyndon B. Johnson, der sich zum Ziel gesetzt hatte, ein perfektes Personengedächtnis zu haben. Bernd Haussmann, seit über 20 Jahren Gedächtnistrainer und Autor in der Reihe "Think" von Ravensburger, zeigt Ihnen, wie Sie sich Namen besser merken können, und stattet Sie außerdem mit Tipps und Tricks für den Beginn eines Gesprächs aus.
In diesem Workshop werden die ersten Grundlagen rund um den Arduino erarbeitet und einfache Programmier-Aufgaben gelöst. Zum Abschluss baut und programmiert ihr das Projekt "Buzz Wire". Ziel dieses Geschicklichkeitsspiels ist es, eine Drahtöse so schnell wie möglich über einen gebogenen Draht zu führen, ohne diesen zu berühren. Wird der Draht berührt, ertönt ein Ton und/oder leuchtet ein Licht.

Die für den Workshop benötigte Hard- und Software wird vom Coding College leihweise zur Verfügung gestellt.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Balingen e. V.

Wilhelmstraße 36
72336 Balingen

Tel.: 07433 90800
Fax: 07433 908070
E-Mail: verwaltung@vhs-balingen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr

Während der Balinger Schulferien ist die Geschäftsstelle nur vormittags geöffnet.

WissensWerkstatt Zollneralb
Kunstschule
Modellbahntreff
BL-Start